Advertisement

Unternehmenserfolg durch Lokalisationsvorteile

Ein GIS-basiertes Raummodell für Süddeutschland

  • Matthias Köppel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Matthias Köppel
    Pages 1-3
  3. Matthias Köppel
    Pages 5-30
  4. Matthias Köppel
    Pages 31-45
  5. Matthias Köppel
    Pages 47-92
  6. Matthias Köppel
    Pages 115-149
  7. Matthias Köppel
    Pages 151-154
  8. Matthias Köppel
    Pages 155-162
  9. Matthias Köppel
    Pages 163-164
  10. Back Matter
    Pages 165-175

About this book

Introduction

Matthias Köppel untersucht die monetär messbaren Erfolge, welche Unternehmen aus der Nähe zu branchengleichen Nachbarn erzielen können. Er zeigt, dass die metallverarbeitende Industrie am stärksten aus diesen räumlichen Ballungen profitiert, wobei der Effekt auf die Distanz von 40 km beschränkt bleibt. Die Analyse nutzt bis zu 22.000 Unternehmensdaten verschiedenster Branchen aus Süddeutschland. Dabei kommen frei nutzbare Tools zum Einsatz, welche von Interessierten für eigene Analysen genutzt werden können.


Der Inhalt


  • Befunde aus der Literatur zu Standortvorteilen von Agglomerationen
  • Messung räumlicher Konzentration der Wirtschaft mit modernsten Verfahren und GIS-Software (Open Source)
  • Ökonometrische Analyse von monetär messbaren Vorteilen des Unternehmensstandortes

Die Zielgruppen


  • Dozierende und Studierende der Bereiche Volkswirtschaft, Betriebswirtschaft, Regionalökonomie, Stadt- und Raumplanung sowie angewandte Geographie
  • Praktikerinnen und Praktiker im Bereich Unternehmensstrategie, wirtschaftspolitische Entscheidungsträger, Manager von Clustern und Netzwerken sowie Regionalmanager

<

Der Autor

Dr. Matthias Köppel studierte in Augsburg Geographie und Umweltmanagement. Anschließend promovierte er in Volkswirtschaftslehre. Heute ist er als Geschäftsfeldleiter für Innovation und Umwelt bei der Industrie- und Handelskammer Schwaben in Augsburg (Bayern) tätig.

Keywords

Räumliche Konzentration von Unternehmen Regionale Spezialisierung von Unternehmen GIS-Analysen Open Source GIS Externe Effekte

Authors and affiliations

  • Matthias Köppel
    • 1
  1. 1.AugsburgGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking
Electronics