Advertisement

Drogentests in Deutschland

Eine qualitative Studie

  • Simon Egbert
  • Henning Schmidt-Semisch
  • Katja Thane
  • Monika Urban

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Simon Egbert, Henning Schmidt-Semisch, Katja Thane, Monika Urban
    Pages 1-4
  3. Simon Egbert, Henning Schmidt-Semisch, Katja Thane, Monika Urban
    Pages 5-25
  4. Simon Egbert, Henning Schmidt-Semisch, Katja Thane, Monika Urban
    Pages 27-47
  5. Simon Egbert, Henning Schmidt-Semisch, Katja Thane, Monika Urban
    Pages 49-67
  6. Simon Egbert, Henning Schmidt-Semisch, Katja Thane, Monika Urban
    Pages 69-121
  7. Simon Egbert, Henning Schmidt-Semisch, Katja Thane, Monika Urban
    Pages 123-154
  8. Simon Egbert, Henning Schmidt-Semisch, Katja Thane, Monika Urban
    Pages 155-227
  9. Simon Egbert, Henning Schmidt-Semisch, Katja Thane, Monika Urban
    Pages 229-246
  10. Simon Egbert, Henning Schmidt-Semisch, Katja Thane, Monika Urban
    Pages 247-249
  11. Back Matter
    Pages 251-276

About this book

Introduction

Das Buch nimmt eine qualitative Bestandsaufnahme von Drogentestanwendungen in Deutschland vor und fragt dabei nach ihren Kontexten, ihrer Durchführung und ihren Folgen. Von besonderem Interesse ist dabei die Frage nach den spezifischen Intentionen (Anwendungsrationalitäten) der jeweiligen Drogenkonsumkontrollen, die für unterschiedliche soziale Felder – Soziale Arbeit, Schule und Arbeitsplatz – vertiefend untersucht werden. Zugleich werden kontextspezifische und -übergreifende Folgen für die getesteten Individuen und die Wirkungen der Testpraxen auf die Anwendungskontexte selbst beschrieben und analysiert.

Der Inhalt
• Hintergrund und Anlage der Untersuchung
• Detektionsanalytische Grundlagen von Drogentests
• Eine qualitative Bestandsaufnahme von Drogentestanwendungen in Deutschland
• Drogentests in der Sozialen Arbeit
• Drogentests an Schulen 
• Drogentests am Arbeitsplatz 
• Diskussion: Anwendungsrationalitäten und Folgen des Drogentestens

Die Zielgruppen
Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen sowie Praktiker und Praktikerinnen aus den Bereichen Sozial- und Gesundheitswissenschaften, Pädagogik, Soziale Arbeit, Arbeitsmedizin, Arbeitssicherheit, Kriminologie

Die Autoren
Simon Egbert ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kriminologische Sozialforschung der Universität Hamburg.
Dr. Henning Schmidt-Semisch ist Professor am Fachbereich Human- und Gesundheitswissenschaften der Universität Bremen.
Dr. Katja Thane und Dr. Monika Urban sind wissenschaftliche Mitarbeiterinnen am Fachbereich Human- und Gesundheitswissenschaften der Universität Bremen.

Keywords

Soziale Arbeit Sozial- und Gesundheitswissenschaften Soziale Kontrolle Drogenpolitik Drogenkonsum Testpraxen

Authors and affiliations

  • Simon Egbert
    • 1
  • Henning Schmidt-Semisch
    • 2
  • Katja Thane
    • 3
  • Monika Urban
    • 4
  1. 1.Universität HamburgHamburgGermany
  2. 2.Universität BremenBremenGermany
  3. 3.Universität BremenBremenGermany
  4. 4.Universität BremenBremenGermany

Bibliographic information