Advertisement

© 2017

Eisengruppe: Elemente der achten Nebengruppe

Eine Reise durch das Periodensystem

Benefits

  • Eine umfassende Beschreibung von Herstellung, Eigenschaften und Verbindungen der Elemente der achten Nebengruppe

  • Aktuelle und zukünftige Anwendungen

  • Ausführliche Charakterisierung der einzelnen Elemente

Book
  • 10k Downloads

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Hermann Sicius
    Pages 1-2
  3. Hermann Sicius
    Pages 3-3
  4. Hermann Sicius
    Pages 5-5
  5. Hermann Sicius
    Pages 7-7
  6. Hermann Sicius
    Pages 9-40
  7. Back Matter
    Pages 41-46

About this book

Introduction

Hermann Sicius stellt ausführlich die Elemente der achten Nebengruppe (Eisen, Ruthenium, Osmium und Hassium) vor, die allesamt harte, hochschmelzende Metalle sind. Auch bei den Platinmetallen Ruthenium und Osmium wirkt sich noch die Lanthanoidenkontraktion aus. In ihren physikalischen Eigenschaften unterscheiden sich Ruthenium und Osmium relativ deutlich, aber nur wenig in Bezug auf ihre chemischen Eigenschaften. Eisen weicht dagegen hinsichtlich seines unedlen Charakters und niedrigeren Dichten, Schmelz- und Siedepunkten schon deutlich ab. Die Elemente dieser Gruppe können maximal acht äußere Valenzelektronen abgeben, um eine stabile Elektronenkonfiguration zu erreichen. Die Entdeckung des Eisens – eines der häufigsten Elemente überhaupt – erfolgte schon 3.000 v. Chr. in Mesopotamien, wogegen Osmium und Ruthenium als sehr seltene Elemente in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts entdeckt wurden. Die künstliche Erstdarstellung von Atomen des Hassiums gelang 1984. 

Der Inhalt
  • Vorkommen, Herstellung, Eigenschaften der Elemente der achten Nebengruppe
  • Ausführliche Charakterisierung der einzelnen Elemente
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Chemie und Physik
  • Interessierte Laien, Lehrer oder auch Rohstoffhändler
Der Autor
Dr. Hermann Sicius schloss sein Chemiestudium 1989 mit der Promotion ab und arbeitet seitdem für große Unternehmen der chemischen Industrie. Er reiste weltweit, lebte drei Jahre in den Vereinigten Staaten von Amerika, spricht zehn Sprachen und ist zudem als Autor und Übersetzer tätig.

Keywords

Eisen Ruthenium Osmium Lanthanoidenkontraktion Platinmetalle Hassium

Authors and affiliations

  1. 1.DormagenGermany

About the authors

Dr. Hermann Sicius schloss sein Chemiestudium 1989 mit der Promotion ab und arbeitet seitdem für große Unternehmen der chemischen Industrie. Er reiste weltweit, lebte drei Jahre in den Vereinigten Staaten von Amerika, spricht zehn Sprachen und ist zudem als Autor und Übersetzer tätig.

Bibliographic information

  • Book Title Eisengruppe: Elemente der achten Nebengruppe
  • Book Subtitle Eine Reise durch das Periodensystem
  • Authors Hermann Sicius
  • Series Title essentials
  • Series Abbreviated Title essentials
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-15561-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2017
  • Publisher Name Springer Spektrum, Wiesbaden
  • eBook Packages Life Science and Basic Disciplines (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-15560-5
  • eBook ISBN 978-3-658-15561-2
  • Series ISSN 2197-6708
  • Series E-ISSN 2197-6716
  • Edition Number 1
  • Number of Pages IX, 46
  • Number of Illustrations 7 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Inorganic Chemistry
    Industrial Chemistry/Chemical Engineering
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Oil, Gas & Geosciences