Advertisement

Die Erfolgsstrategie für Ihr BGM

Methoden und Umsetzung eines effektiven betrieblichen Gesundheitsmanagements

  • Babette Halbe-Haenschke
  • Ursula Reck-Hog

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Babette Halbe-Haenschke
    Pages 1-7
  3. Babette Halbe-Haenschke
    Pages 17-31
  4. Ursula Reck-Hog
    Pages 33-64
  5. Babette Halbe-Haenschke
    Pages 65-92

About this book

Introduction

Dieses Fachbuch zeigt wissenschaftlich fundiert und mit zahlreichen praktischen Beispielen, wie Gesundheitsmanagement zum entscheidenden Bestandteil einer zukunftsorientierten und wettbewerbsfähigen Entwicklung im Unternehmen werden kann. 

Personalverantwortliche, Führungskräfte, Unternehmensleitung, aber auch Betriebsräte und Betriebsärzte lernen betriebliches Gesundheitsmanagement als strategischen Veränderungsprozess kennen und ihren Einfluss auf gesundheitsförderliche Verhältnisse im Unternehmen zu nutzen. Schritt für Schritt erklären die Autorinnen, wie Sie Ihre Unternehmenspolitik in zahlreichen Handlungsfeldern neu ausrichten können und mit dauerhaft gesunden Mitarbeitern wettbewerbsfähig und als Arbeitgeber attraktiv bleiben.

Best-Practice-Beispiele aus der langjährigen Praxis der Autorinnen illustrieren, welche Maßnahmen und Methoden sich bewährt haben und welche Hürden zu überwinden sind.

Der Inhalt
  • Die SIM-Strategie®: sensibilisieren, informieren, motivieren
  • Sensibilisieren: Wozu betriebliches Gesundheitsmanagement?
  • Informieren: BGM als Veränderungsprozess
  • Motivieren: Erfolgreich mit BGM

Die Autorinnen
Babette Halbe-Haenschke ist Inhaberin von Benefit BGM und begleitet namhafte Unternehmen in allen Phasen des betrieblichen Gesundheitsmanagements. 
Dr. Ursula Reck-Hog ist Inhaberin des Instituts für Sozialforschung und Organisationsberatung und Expertin für strategieorientiertes Gesundheitsmanagement.

Keywords

Gesundheitsmanagement Betriebliches Gesundheitsmanagement Veränderungsmanagement Gesundheit Leistungsfähigkeit Unternehmenserfolg

Authors and affiliations

  • Babette Halbe-Haenschke
    • 1
  • Ursula Reck-Hog
    • 2
  1. 1.Benefit-BGM BerlinGermany
  2. 2.Inst. f. Sozialf. u. Org.beratung FreiburgGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering