Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Josef Wiemeyer
    Pages 1-3
  3. Josef Wiemeyer
    Pages 23-32
  4. Josef Wiemeyer
    Pages 41-42
  5. Back Matter
    Pages 43-50

About this book

Introduction

Josef Wiemeyer bietet in diesem essential einen Überblick über die Arten und Anwendungsbereiche von Serious Games im Gesundheitsbereich und behandelt Spielinhalte, Wirkungsmechanismen, Wirkungsnachweise und Anwendungssettings. Die vorgestellten Einsatzbeispiele in Prävention und Rehabilitation belegen eindrucksvoll die Stärken von Serious Games – die kritische Analyse zeigt aber auch, dass Serious Games kein Allheilmittel sind, sondern eine interessante und attraktive Ergänzung bisheriger Interventionsmethoden bieten.

Der Inhalt 

  • Gesundheit – Begriff, Modelle und Interventionen
  • Spielen, digitale Spiele, Serious Games und Games for Health
  • Serious Games als Präventionsmittel 
  • Serious Games als Rehabilitations- und Therapiemittel

Die Zielgruppen 

  • Rehabilitationsmediziner, Neurologen, Sportmediziner
  • Physio- und Ergotherapeuten, Fitness- und Gesundheitstrainer sowie andere in der Prävention und Rehabilitation Tätige

Der Autor
Prof. Dr. rer. medic. Josef Wiemeyer ist am Institut für Sportwissenschaft der Technischen Universität Darmstadt tätig. Er engagiert sich seit Jahren erfolgreich im interdisziplinären Forschungsbereich „Technologie-basierte Lern- und Trainingssysteme im Sport“.


Keywords

Games4Health RehabGames Gesundheit Therapiemittel ExerGames

Authors and affiliations

  • Josef Wiemeyer
    • 1
  1. 1.Institut für SportwissenschaftTechnische Universität DarmstadtDarmstadtGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-15472-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2016
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-15471-4
  • Online ISBN 978-3-658-15472-1
  • Series Print ISSN 2197-6708
  • Series Online ISSN 2197-6716
  • About this book
Industry Sectors
Pharma