Advertisement

Videoprofis im Alltag

Die kommunikative Vielfalt der Videoanalyse

  • René Tuma

Part of the Wissen, Kommunikation und Gesellschaft book series (WISSEN)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. René Tuma
    Pages 17-37
  3. René Tuma
    Pages 105-128
  4. René Tuma
    Pages 301-306
  5. Back Matter
    Pages 307-324

About this book

Introduction

René Tuma präsentiert fokussierte ethnographische Fallstudien über Videoanalysen in der Marktforschung, dem Sporttraining und bei der Polizeiarbeit. Anhand sorgfältiger Rekonstruktionen der kommunikativen Tätigkeiten der ExpertInnen werden die Vorgehensweisen bei der Interpretation von Videodaten herausgearbeitet. Der Autor veranschaulicht diese Methoden mit minutiösen reflexiv-videographischen Untersuchungen der im Zeigen, Sichtbarmachen und Deuten als performative Formen hervortretenden Relevanzsysteme. Auf dieser Basis entwickelt er das Konzept der „vernacular video analysis“, das auf die Verbreitung eines spezifischen Sehstils verweist: Die Videoprofis richten auch die feinsten Handlungszüge an den jeweiligen Feldlogiken und Organisationsproblemen aus und etablieren nach und nach die Analysen als „Service“ für die jeweiligen Professionen der Felder. Neben dieser Diagnose zeigt die Reflexion der Methoden auch für die gängigen sozialwissenschaftlichen Ansätze neue Perspektiven auf.

Der Inhalt
  • Soziologie und Visualität
  • Videographie und Videointeraktionsanalyse
  • Kommunikativer Konstruktivismus, Soziale Formen und Gattungen
  • Videoanalyse in der Polizeiarbeit, im Fußball und in der Marktforschung
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Sozialwissenschaften und Kommunikationswissenschaft
  • Videoanalytiker
Der Autor 
Dr. Phil. René Tuma ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Allgemeine Soziologie und Theorie moderner Gesellschaften der Technischen Universität Berlin.

Keywords

Reflexive Video Analyse Videographie Kommunikativer Konstruktivismus Ethnomethodologie Medienanalyse

Authors and affiliations

  • René Tuma
    • 1
  1. 1.Fakultät VI (Sekr. FH 9-1)Technische Universität BerlinBerlinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods