Advertisement

Initiales Vertrauen in die Führungskraft

Eine quantitative Analyse der Werthaltungen in Deutschland, Indien und den USA

  • Heike Wimmer

Part of the Schriften zur Unternehmensentwicklung book series (SUE)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Heike Wimmer
    Pages 1-15
  3. Heike Wimmer
    Pages 172-301
  4. Heike Wimmer
    Pages 302-320
  5. Back Matter
    Pages 321-409

About this book

Introduction

Heike Wimmer untersucht die Ursachen und Wirkungen von Vertrauen in der Vorgesetzten-Mitarbeiter-Relation. Die Autorin thematisiert die phasenabhängige Konstitution von Vertrauen, genauer den Anfang der Vertrauensgenese bzw. des (langfristigen) Vertrauens. Sie konzentriert sich auf die kulturbedingt differenten Werthaltungen der Beschäftigten, um Ursachen und Zusammenhänge der Vertrauensbildung detailliert zu deuten und kommt zu einer klaren Unterscheidbarkeit der vorgelagerten Vertrauensarten und dessen Einfluss hinsichtlich der berücksichtigten Landeskulturen und Wirkungen der Führungsstile. Dabei entwickelt sie einen ebenso informativen als auch ideenreichen Ausblick mit konkreten Vorschlägen zur praktischen Ausgestaltung der Führungskraft-Mitarbeiter-Dyade.

Inhalt 
• Interpersonelles Vertrauen und Vertrauenstypen in Organisationen
• Initiale Vertrauensgenerierung: Komponenten und ihre Zusammenhänge
• Landeskultur und Führungsstil als Einflussgrößen
• Kulturelle Forschung zum Vertrauen in die Führungskraft

Zielgruppen
• Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Internationales Humanressourcen Management
• Fach- und Führungskräfte in internationalen Teams

Die Autorin
Dr. Heike Wimmer promovierte am Lehrstuhl für ABWL, Organisation und Personal (Prof. Dr. Max J. Ringlstetter) der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und ist Pricing Managerin Europe bei einem der führenden Automobilhersteller Deutschlands.

Keywords

Führungsstil Vorgesetzter Kulturelle Werte Vertrauensgenese Vertrauenstypen Wertehaltung

Authors and affiliations

  • Heike Wimmer
    • 1
  1. 1.IngolstadtGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering