Advertisement

Kino und Krise

Kultursoziologische Beiträge zur Krisenreflexion im Film

  • Il-Tschung Lim
  • Daniel Ziegler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Fehmi Akalin
    Pages 7-29
  3. Sina Farzin
    Pages 51-70
  4. Jörn Ahrens
    Pages 71-85
  5. Jules Buchholtz, Philipp Schulte
    Pages 87-113
  6. Ronja Trischler
    Pages 115-135
  7. Dirk H. Medebach
    Pages 137-157
  8. Patrick Giurgiu
    Pages 159-176
  9. Carsten Heinze
    Pages 177-201

About this book

Introduction

Die Beiträge des vorliegenden Bandes fragen nach den sozial- und kulturwissenschaftlichen Perspektiven einer gesellschaftlichen Reflexion von Krisen und krisenhaften Ereignissen im Medium des fiktionalen Films. Ihnen gemeinsam ist die Annahme, dass Krisen nicht einfach in einer unzweideutig vorliegenden phänomenalen Realität gegeben sind, sie jedoch auch nicht lediglich diskursive Konstruktionen ohne eine eigene Materialität darstellen. Krisen werfen nicht nur Probleme ihrer operativen Bearbeitung auf, sondern konfrontieren Gesellschaften auch mit einem Beobachtungs- und Darstellungsproblem. Was wird wann und vom wem als eine Krise bezeichnet? Welche Vorstellungen, Konzepte, Begriffe, Narrative oder Bilder von Krisen zirkulieren in der Gesellschaft? Wie wird die Krise als ein Wissensobjekt konstituiert? Mit diesen Fragen rücken die spezifischen Verfahren und Prozeduren in der Bezeichnung und Repräsentation von gesellschaftlichen Krisen in den Mittelpunkt der Analyse – und damit jene Repräsentationsmedien, in denen sich die Krisenreflexion ausdrückt. In der Explikation des ästhetisch-epistemologischen Potenzials filmischer Fiktionen liegt dann, so die Grundannahme des vorliegenden Bandes, die Chance auf den spezifischen Mehrwert für eine kultursoziologisch orientierte Filmsoziologie.

Die Zielgruppen
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Kultursoziologie, Filmsoziologie, Kulturwissenschaftlicher Filmforschung sowie Populärkultur

Die Herausgeber
Dr. Il-Tschung Lim ist Akademischer Rat a. Z. am Forschungsbereich Allgemeiner Gesellschaftsvergleich am Institut für Soziologie der Justus-Liebig Universität Gießen.
Daniel Ziegler (M.A.) ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsbereich Kultursoziologie am Institut für Soziologie der Justus-Liebig Universität Gießen.

Keywords

Filmsoziologie Krise Krisennarrative Kulturelle Bewältigungsstrategien Kultursoziologie Narrationsforschung Ästhetik

Editors and affiliations

  • Il-Tschung Lim
    • 1
  • Daniel Ziegler
    • 2
  1. 1.Universität GießenGießenGermany
  2. 2.Universität GießenGießenGermany

Bibliographic information