Advertisement

System, Kommunikation und Dienstleistung

Systemtheoretische Perspektiven zur Dienstleistungsproduktivität

  • Jürgen Daub

About this book

Introduction

Das Buch zielt darauf ab, die Entwicklungsbedingungen von Dienstleistungsproduktivität in Unternehmen systemtheoretisch, verbunden mit einer neuen Methodenanwendung für eine empirische Systemtheorie, kritisch zu beobachten und zu beschreiben. Jürgen Daub untersucht, inwiefern die jeweiligen Bedingungen von Kommunikation bei der Entwicklung von Dienstleistungsproduktivität eine Rolle spielen, welche Entwicklungsbedingungen von Dienstleistungsproduktivität aus systemtheoretischer Perspektive zu beachten sind und wie die empirische Methode der „Thick Description“ von Clifford Geertz als „systemtheoretische Empirie“ angewendet werden kann.

Der Inhalt

  • Kultur und System
  • Dichte Systembeschreibung
  • Systembewegungen
  • Die Geschichten des Kultursystems Unternehmen
  • Responseverhältnisse, Systemdilemma und Dienstleistungsproduktivität

Die Zielgruppen

<
  • Dozierende und Studierende der Soziologie
  • Dienstleistungs-, Unternehmensentwicklungs- und Kommunikationsforscher sowie Systemtheoretische Forscher und Arbeits- und Industriesoziologen

Der Autor

Dr. Jürgen Daub arbeitet im Bereich der Innovations- und Kompetenzentwicklung an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Siegen. Darüber hinaus ist er als Soziologe in der fachlichen Beratung zur Organisationsentwicklung tätig.

Keywords

Systemtheorie Dienstleistungsforschung Unternehmenskulturforschung Kommunikationsforschung Organisationsforschung Arbeits- und Industriesoziologie

Authors and affiliations

  • Jürgen Daub
    • 1
  1. 1.Universität Siegen SiegenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing