Advertisement

Leitfaden zur Verteilnetzplanung und Systemgestaltung

Entwicklung dezentraler Elektrizitätssysteme

  • Alfons Sillaber

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Alfons Sillaber
    Pages 1-14
  3. Alfons Sillaber
    Pages 15-74
  4. Alfons Sillaber
    Pages 75-132
  5. Alfons Sillaber
    Pages 133-171
  6. Alfons Sillaber
    Pages 173-274
  7. Alfons Sillaber
    Pages 275-283
  8. Back Matter
    Pages 285-290

About this book

Introduction

Dieses Handbuch zur Verteilnetzplanung und Gestaltung elektrischer Energiesysteme führt sowohl in die theoretischen Grundlagen als auch in die praxisrelevanten Anwendungen ein. Durch eine klare Struktur gelingt es in bewusst knappen Einheiten, alle wesentlichen Aspekte gut verständlich darzustellen.

Neben den allgemeinen Aufgabenstellungen der Systemgestaltung sind die Zielanforderungen, die Netztechnik und die Planungsmethoden beschrieben. Die angegebenen Erfahrungswerte erleichtern die Einschätzung und zahlreiche Abbildungen visualisieren Zusammenhänge und Gestaltungsoptionen.

Aus dem Inhalt

Planungsaufgaben und -kompetenzen

Ziele der Systemgestaltung: Kundenanforderungen, Wirtschaftlichkeit, Versorgungszuverlässigkeit, Robustheit, Prognosen

Technik zur Systemgestaltung: Transportkapazität, Betriebsmittel und Thermische Belastbarkeit, Spannungshaltung und Kurzschlussmanagement, Spannungsqualität, Netzbetrieb

Planungstechniken: Problemzerlegung, Modellnetze, Planungssystematik

Methoden der Systemgestaltung: Energiepolitik, Gestaltungsgrundsätze, Strukturplanung Systemoptimierung, Erneuerungsstrategien und Detailkonzepte

Die Zielgruppen

Ingenieure und Verantwortliche in Verteilnetzbetrieben und Stadtwerken

Planer, kaufmännische und technische Betriebsführer

Studierende und Dozenten energietechnischer Fächer, der Elektrotechnik und des Wirtschaftsingenieurswesens

Über den Autor

Univ.-Prof. DI Dr. Alfons Sillaber war langjährig  in der Netz- und Kraftwerksplanung und zuletzt als Leiter des Geschäftsbereichs Strom Netz bei der Innsbrucker Kommunalbetriebe AG beschäftigt. Er ist freiberuflich Dozent an der TU Graz, hält auch an mehreren Fachhochschulen Vorlesungen und ist  an der RWTH Aachen tätig. Seine Vortragstätigkeit machte ihn auch international bekannt. 

Keywords

Energiewirtschaft Elektrizität Systemgestaltung Netz Netzplanung Kraftwerk Verteilnetz Energiespeicher Spannungsebene Netzbetrieb Spannungsregelung Prozessleittechnik Umspannwerk Transformator Lastmanagement Umweltverträglichkeit

Authors and affiliations

  • Alfons Sillaber
    • 1
  1. 1.InnsbruckAustria

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering