Advertisement

© 2016

Die Wirkung von enttäuschten Mitarbeitererwartungen an Personalführung

Attributionstheoretische Effekte und Handlungskonsequenzen

Benefits

  • Wirtschaftswissenschaftliche Studie

Book
  • 17k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Hagen Seele
    Pages 1-10
  3. Hagen Seele
    Pages 71-179
  4. Hagen Seele
    Pages 181-225
  5. Hagen Seele
    Pages 227-232
  6. Back Matter
    Pages 233-252

About this book

Introduction

Das Buch widmet sich der Verbindung von enttäuschten Führungserwartungen mit unterschiedlichen Reaktionen auf Seiten der Mitarbeiter. Die attributionstheoretische Führungsforschung wird durch differenzierte Erwartungsinhalte an Führung ergänzt und durch jeweilige potenzielle Handlungskonsequenzen der Mitarbeiter im Falle enttäuschter Erwartungen erweitert. Das theoretische Modell basiert auf zwei qualitativen Studien mit Interviews und Tagebüchern von Berufseinsteigern, die sich auf die Erfahrungen in den ersten Wochen mit ihrer Führungskraft beziehen.


Der Inhalt

- Theoretische Grundlagen zur Einbettung von Erwartungsenttäuschungen in die Führungsforschung

- Ableitung eines nach Handlungskonsequenzen differenzierenden Modells von enttäuschten Führungserwartungen seitens Berufseinsteigern

- Formulierung konkreter Forschungspropositionen für weitere Folgeforschung 


Die Zielgruppen

- Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Personalmanagement/Führung sowie der Personal- und Organisationspsychologie<

- Führungskräfte, Führungskräfteberater und -coaches


Der Autor

Dr. Hagen Seele war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Personalwirtschafts- und Organisationslehre des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel. Der Schwerpunkt der Forschungstätigkeit lag in der kognitiven und geführtenzentrierten Führungsforschung. Mittlerweile ist er bei einem deutschen Automobilkonzern im Bereich After Sales Strategie angestellt.

Keywords

Führungsanerkennung Führungszuschreibung Führungsbeziehung Qualitatives Fallstudiendesign Mitarbeiterverhalten Tagebuchstudie

Authors and affiliations

  1. 1.KasselGermany

About the authors

Dr. Hagen Seele war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Personalwirtschafts- und Organisationslehre des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel. Der Schwerpunkt der Forschungstätigkeit lag in der kognitiven und geführtenzentrierten Führungsforschung. Mittlerweile ist er bei einem deutschen Automobilkonzern im Bereich After Sales Strategie angestellt.

Bibliographic information

  • Book Title Die Wirkung von enttäuschten Mitarbeitererwartungen an Personalführung
  • Book Subtitle Attributionstheoretische Effekte und Handlungskonsequenzen
  • Authors Hagen Seele
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-14618-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2016
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-14617-7
  • eBook ISBN 978-3-658-14618-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XVI, 252
  • Number of Illustrations 10 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Business Strategy/Leadership
    Human Resource Management
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering
Pharma
Materials & Steel
Finance, Business & Banking
Electronics