Advertisement

Die Steuerung von Wirtschaftsprüfungsgesellschaften

Zwischen managementorientierter und berufsständischer Logik

  • Georg Loscher

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVIII
  2. Georg Loscher
    Pages 1-7
  3. Georg Loscher
    Pages 285-290
  4. Back Matter
    Pages 291-331

About this book

Introduction

Georg Loscher untersucht, welche managementorientierten und berufsständischen Steuerungspraktiken in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften existieren und durch welche Mechanismen diese Steuerungspraktiken integriert werden. Der Autor zeigt auf, wie Praktiker mit Konflikten aus den Anforderungen aus Management und Berufsstand umgehen und welche Rolle berufsständische Institutionen für die Steuerung von Wirtschaftsprüfungsgesellschaften spielen. Die Arbeit verknüpft Praxistheorie und Neoinstitutionalismus auf innovative Weise, um das Phänomen „Steuerung von Wirtschaftsprüfungsgesellschaften“ qualitativ-empirisch zu untersuchen.

Der Inhalt

  • Auf dem Weg zu einer praxistheoretisch fundierten Archetypentheorie
  • Wirtschaftsprüfungsgesellschaften zwischen Markt und Berufsstand: Eine qualitative Fallstudie
  • Berufsständische und managementorientierte Steuerung: Folgen einer praxistheoretisch fundierten Archetypentheorie

Die Zielgruppen

  • Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Organisationstheorie und Wirtschaftsprüfung
  • Praktiker aus der Wirtschaftsprüfung

Der Autor

Dr. Georg Loscher promovierte bei Prof. Dr. Stephan Kaiser am Lehrstuhl für ABWL, insb. Personalmanagement & Organisation sowie am Institut für Entwicklung zukunftsfähiger Organisationen an der Universität der Bundeswehr München.

Keywords

Archetypentheorie Steuerungspraktiken Praxistheorie Neoinstitutionalismus berufsständische Institutionen

Authors and affiliations

  • Georg Loscher
    • 1
  1. 1.Institut für Entwicklung zukunftsfähigerUniversität der Bundeswehr MünchenNeubibergGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering