Advertisement

Inklusion in Deutschland und Australien

  • Ingrid Harrington
  • Nicole Kastirke
  • Laura Holtbrink
Book
  • 13k Downloads

About this book

Introduction

Eine Gruppe von Studentinnen der Sozialen Arbeit an der FH Dortmund und ein australisches Team der University of New England, haben in den Jahren 2012 und 2013 Schulen in Deutschland und Australien besucht und nach ihren Inklusionsmerkmalen untersucht. Ergebnisse dieser Studien werden in diesem Buch in ihren zentralen Auszügen widergegeben und diskutiert. Die Kerntexte sind in englischer und deutscher Sprache verfasst.

Der Inhalt
  • Bestandsaufnahme zur Inklusion und zum jeweiligen Inklusionsverständnis in Australien und Deutschland
  • Rollen von Eltern, Lehrkräften und SozialarbeiterInnen im deutschen und australischen Bildungssystem
  • Vergleiche der jeweiligen Lehramtsausbildungen und Überprüfung von Übertragungsmöglichkeiten und Qualitätsmerkmalen aus den jeweiligen Systemen
Die Zielgruppe
  • Studierende der Sozialen Arbeit und Lehramtsstudierende aller Schulformen, insbesondere in inklusiven settings
Die Herausgeberinnen
Dr. Ingrid Harrington ist als Senior Lecturer an der University of New England in Australien tätig und unterrichtet dort Lehrkräfte in den Arbeitsfeldern Inklusion und Verhaltenspädagogik.
Dr. Nicole Kastirke ist Professorin für Erziehungswissenschaft und Schulsozialarbeit in Dortmund und hat in England und Australien im Bereich Inklusion gelehrt.
Laura Holtbrink ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FH Dortmund und promoviert zum Thema Schulsozialarbeit und Inklusion.

Keywords

Soziale Arbeit Vergleich des Bildungssystems in Deutschland und Australien Bildungssysteme Inklusionsmerkmale Vergleichsstudie

Editors and affiliations

  • Ingrid Harrington
    • 1
  • Nicole Kastirke
    • 2
  • Laura Holtbrink
    • 3
  1. 1.InverellAustralia
  2. 2.DortmundGermany
  3. 3.DortmundGermany

Bibliographic information