Advertisement

© 2016

Mengen – Relationen – Funktionen

Eine anschauliche Einführung

Textbook
  • 9.2k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Ingmar Lehmann, Wolfgang Schulz
    Pages 9-53
  3. Ingmar Lehmann, Wolfgang Schulz
    Pages 54-91
  4. Ingmar Lehmann, Wolfgang Schulz
    Pages 92-155
  5. Back Matter
    Pages 156-207

About this book

Introduction

Diese Einführung behandelt wichtige Grundbegriffe der Mathematik. Die zentralen Begriffe Menge, Relation und Funktion sind feste Bestandteile des Mathematikunterrichts in allen Schulformen. Viele mathematische Zusammenhänge lassen sich mithilfe des Mengenbegriffs anschaulich und einfach darstellen. Von den Relationen werden besonders die Äquivalenz- und die Ordnungsrelationen, mit denen sich Mengen strukturieren lassen, hervorgehoben. Bezüglich der Funktionen werden vorzugsweise solche Begriffe behandelt, die einerseits im Mathematikunterricht bereits im Vorfeld der Infinitesimalrechnung eine Rolle spielen, andererseits der Vorbereitung auf die Analysis dienen. Die vorliegende Auflage wurde um mehrere Abschnitte (Zahlbereiche, Rechenoperationen, Mittelwerte, Exponential- und Logarithmusfunktionen und Ausblick auf komplexe Funktionen) und zwei Anhänge (Funktionen im Überblick, Gleichungen und Ungleichungen) erweitert.

Der Inhalt
Der Begriff der Menge, der Relation, der Funktion - Endliche und unendliche Mengen - Logische und mengentheoretische Zeichen - Mengenalgebra - Spezielle Relationen (Äquivalenz- und Ordnungsrelationen) - Funktionen als spezielle Relationen - Eigenschaften von Funktionen - Operationen - Spezielle Funktionen

Die Zielgruppen
Künftige und bereits unterrichtende Mathematiklehrer(innen)

Die Autoren
PD Dr. Ingmar Lehmann, ehemals Humboldt-Universität zu Berlin
Prof. Dr. Wolfgang Schulz, ehemals Humboldt-Universität zu Berlin

Keywords

Funktionen Menge Mengenalgebra Relation Ordnungsrelation

Authors and affiliations

  1. 1.Institut für MathematikHumboldt-Universität zu BerlinBerlinGermany
  2. 2.Institut für MathematikHumboldt-Universität zu BerlinBerlinGermany

About the authors

PD Dr. Ingmar Lehmann, ehemals Humboldt-Universität zu Berlin
Prof. Dr. Wolfgang Schulz, ehemals Humboldt-Universität zu Berlin

Bibliographic information

Industry Sectors
Aerospace
Automotive
Finance, Business & Banking