Advertisement

Effizienzanalyse von Dienstleistungsproduktionen

Eine Data Envelopment Analysis unter Berücksichtigung stochastischer externer Faktoren

  • Regina Schlindwein

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Regina Schlindwein
    Pages 1-7
  3. Regina Schlindwein
    Pages 77-115
  4. Back Matter
    Pages 257-267

About this book

Introduction

Regina Schlindwein analysiert die Erstellung von Dienstleistungen aus produktionstheoretischer Sicht und entwickelt neue Methoden zur Effizienzmessung, die den Einfluss externer Faktoren berücksichtigen. Durch die Effizienzbeurteilung deckt die Autorin Leistungsdefizite einzelner Dienstleistungsanbieter auf, die den Ausgangspunkt für mögliche Leistungsverbesserungen darstellen. Da die Dienstleistungsproduktionen stochastisch sind, werden sie durch multivariat verteilte Aktivitäten beschrieben, sodass zur Berechnung der Effizienzmaße Methoden der stochastischen mathematischen Programmierung, insbesondere das Chance Constrained Programming, zum Einsatz kommen.

Der Inhalt

Ausgewählte DEA-Modelle: CCR-Modell und BCC-Modell

Stochastische Effizienzkonzepte

Entwicklung einer stochastischen Dienstleistungsaktivität

DEA-Technologiemengen für stochastische Produktionen

Chance-Constrained Technologiemenge

Die Zielgruppen

Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Operations Research, Produktion oder Dienstleistungsmanagement

Praktiker sowie Fach- und Führungskräfte, die sich mit der Effizienzmessung befassen

Die Autorin

Dr. Regina Schlindwein promovierte an der Universität Hohenheim bei Prof. Dr. Andreas Kleine. Sie ist akademische Mitarbeiterin am Institut für Angewandte Forschung der Hochschule Karlsruhe.

Keywords

Aktivitätsanalyse Besonderheiten beim Throughput Integrativitätsbedingte Produktionsunsicherheit Immaterialität der erstellen Leistungen Heterogenität der erstellten Leistungen

Authors and affiliations

  • Regina Schlindwein
    • 1
  1. 1.ÖstringenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Oil, Gas & Geosciences
Engineering