Advertisement

© 2018

Erfolgreicher Markenaufbau in den großen Emerging Markets

Ein praxisorientierter Ratgeber für gezieltes Markenwachstum in China, Indien, Russland und Brasilien

Benefits

  • Präsentiert die 25 wichtigen Strategien und Konzepte zur Markenpositionierung in den Schwellenländern

  • Zeigt, wie Sie die Herausforderungen der BRICs meistern

  • Systematische Analyse der Wachstumsmärkte aus Kommunikations- und Marketingsicht

Book
  • 32k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Niklas Schaffmeister, Florian Haller
    Pages 1-16
  3. Die großen Schwellenmärkte als neue Kräfte im globalen Marketing

    1. Front Matter
      Pages 17-17
    2. Niklas Schaffmeister, Florian Haller
      Pages 19-35
    3. Niklas Schaffmeister, Florian Haller
      Pages 37-52
    4. Niklas Schaffmeister, Florian Haller
      Pages 53-61
  4. Externes Umfeld: Verständnis der BRIC-Märkte als Grundlage eines gezielten Markenaufbaus

    1. Front Matter
      Pages 63-63
    2. Niklas Schaffmeister, Florian Haller
      Pages 65-122
    3. Niklas Schaffmeister, Florian Haller
      Pages 123-165
    4. Niklas Schaffmeister, Florian Haller
      Pages 167-202
    5. Niklas Schaffmeister, Florian Haller
      Pages 203-240
  5. Konzeptioneller Rahmen: Strategien für den erfolgreichen Markenaufbau

    1. Front Matter
      Pages 241-241
    2. Niklas Schaffmeister, Florian Haller
      Pages 401-407

About this book

Introduction

Dieses Buch analysiert die großen Wachstumsmärkte (BRIC) systematisch aus Kommunikations- und Marketingsicht – und schließt damit eine Lücke. Es enthält die 25 wichtigsten Strategien und Konzepte, die Sie kennen sollten, wenn Sie Ihre Marke erfolgreich in den Märkten von morgen positionieren wollen. Auf der Grundlage der Analysen in den Länder-Kapiteln werden Strategien entwickelt, die in ganz unterschiedlichen Bezugsrahmen anwendbar sind. Damit eine fundierte Entscheidung für eine eher ausländisch geprägte oder eine eher lokal adjustierte Positionierung getroffen werden kann, wird das erforderliche Prozessverständnis vermittelt. Im Vordergrund steht dabei die Entwicklung einer tatsächlich marktgetriebenen, d.h. aktiv an den Kundenbedürfnissen sowie Umwelt- und Marktbedingungen orientierten Positionierung. Die globalen Märkte erfordern eine zunehmende „Glokalisierung“ und kluge Anpassungsstrategien für Marken und ihre kommunikativen Botschaften. Niklas Schaffmeister und Florian Haller bringen in dieses Buch ihre umfangreichen Erfahrungen in Markenaufbau und Strategieentwicklung in den großen Schwellenländern ein. Dieser Leitfaden beruht auf wissenschaftlichen Untersuchungen sowie praktischer Erfahrung in einer Vielzahl von Branchen und unterstützt Entscheidungsträger dabei, die Komplexität der BRICs und anderer Schwellenländer besser zu meistern.


Der Inhalt
  • Die großen Schwellenmärkte als neue Kräfte im globalen Marketing
  • Externes Umfeld: Verständnis der BRIC-Märkte als Grundlage eines gezielten Markenaufbaus
  • Konzeptioneller Rahmen: Strategien für den erfolgreichen Markenaufbau

Die Autoren
Dr. Niklas Schaffmeister ist geschäftsführender Gesellschafter von globeone, einer Unternehmensberatung, die sich auf Markenmanagement und Unternehmenskommunikation konzentriert und besondere Kompetenz in den wichtigsten Wachstumsmärkten der Welt besitzt. Er ist spezialisiert auf Positionierungskonzepte, die lokale und globale Kundenbedürfnisse verbinden, Business-to-Business-Marketing sowie digitale Strategien für den Markenaufbau.
Florian Haller ist CEO der Serviceplan Gruppe, Europas größter inhabergeführter Agenturgruppe. 2006 zeichnete ihn das Branchenjournal Horizont als „Agency Man of the Year“ aus. W&V, das auflagenstärkste Fachmagazin der Branchen Medien und Kommunikation, wählte ihn 2010 zur „Medienpersönlichkeit des Jahres“. 2012 wurde er vom gleichen Magazin zum „kreativsten und innovativsten Manager der Kommunikationsbranche“ gekürt. 2013 wurde er zusammen mit seinem Vater, Dr. Peter Haller, dem Gründer von Serviceplan, in die „Hall of Fame der deutschen Werbung“ aufgenommen.

Keywords

BRICs Emerging Markets Schwellenländer Markenpositionierung Markenentwicklung Markenstrategie

Authors and affiliations

  1. 1.globeone – Strategy, Brand, CommunicationKölnGermany
  2. 2.Kommunikation GmbH & Co. KGServiceplan Gruppe für innovativeMünchenGermany

About the authors

Dr. Niklas Schaffmeister ist ein anerkannter Experte für Markenmanagement und strategische Markenkommunikation. Er hat sich auf die Entwicklung von Positionierungskonzepten unter besonderer Berücksichtigung lokaler und globaler Marktgegebenheiten und Kundenbedürfnisse (marktgetriebener Ansatz) für führende globale Marken spezialisiert. Weitere Tätigkeitsschwerpunkte sind das Business-to-Business-Marketing sowie digitale Strategien für den Markenaufbau. Niklas Schaffmeister blickt auf 15 Jahre Branchenexpertise in den Bereichen Chemie, Automobil, Technologie, Handel, Unterhaltungselektronik und Finanzdienstleistungen zurück. Zahlreiche weltweit agierende Blue-Chip-Kunden sowohl aus den Bereichen Business-to-Business als auch Business-to-Consumer haben bereits von seinen profunden Branchenkenntnissen profitiert. Er ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von globeone, einer Unternehmensberatung, die sich auf Markenmanagement konzentriert und besondere Kompetenz in den wichtigen Wachstumsmärkten der Welt besitzt. Von seinen Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz, Südamerika und in China aus verbindet globeone globale Strategie und lokale Chancen, um Marken in den großen Schwellenmärkten mit einer marktgetriebenen Positionierung zu unterstützen. Vor seiner Tätigkeit bei globeone verantwortete Niklas Schaffmeister das Asien-Geschäft der Unternehmensberatung BBDO Consulting (heute Batten & Company) in Shanghai als Vice President Asia-Pacific. In dieser Zeit war er für internationale Beratungsprojekte verantwortlich und trug dazu bei, „Global Best Practices“ einzuführen. Niklas Schaffmeister besitzt einen Master of Business Administration der Freien Universität Berlin, an der er auch promovierte. Während seines Master-Studiums und seiner Postgraduierten-Zeit war er Visiting Scholar an der Universität von Michigan in Ann Arbor und der Chinese University in Hongkong. Während der sechs Jahre, die er in Shanghai lebte, lehrte er als Gastprofessor im Rahmen des Global-MBA-Programms der Shanghai University und veröffentliche zahlreiche Artikel und Untersuchungen wie etwa die repräsentative Studien globeone BRIC Branding Survey® und Emerging Market Brands Survey®. Niklas Schaffmeister spricht neben Deutsch fließend Englisch und Mandarin.

Florian Haller ist CEO der Serviceplan Gruppe. Er studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität St. Gallen, bevor er seinen ersten Job als Kundenberater bei der Werbeagentur Lintas in New York antrat. 1992 wechselte er zu Procter & Gamble, wo er fünf Jahre blieb. Seine erste Position bei Procter & Gamble war die eines Category Manager Dishwashers in der europäischen Konzernzentrale in Brüssel, später wurde er dann Brand Manager der Sparte Haushaltsprodukte in Genf. 1996 schloss er sich der Serviceplan Gruppe als Geschäftsführer der Werbeagentur Dritte Unit an. 2000 wechselte er als Geschäftsführer zur Serviceplan Holding. Im Juli 2002 übernahm Florian Haller von seinem Vater, Dr. Peter Haller, der die Agentur gegründet hatte, die Position des CEO der Serviceplan Gruppe. 2006 wurde er vom Branchenjournal Horizont als „Agency Man of the Year“ ausgezeichnet. W&V, das auflagenstärkste Fachmagazin der Branchen Medien und Kommunikation, wählte ihn 2010 zur „Medienpersönlichkeit des Jahres“. 2012 wurde er aus einer Liste von 100 Persönlichkeiten vom gleichen Magazin zum „kreativsten und innovativsten Manager der Kommunikationsbranche“ gekürt. Auf der Fachkonferenz Medientage in München hielt Florian Haller die Eröffnungsrede und in der anschließenden Runde der Schwergewichte vertrat er erstmalig in der Eröffnungsveranstaltung der Konferenz die Agenturbranche. 2013 wurde er zusammen mit seinem Vater, Dr. Peter Haller, in die „Hall of Fame der deutschen Werbung“ aufgenommen. 

Bibliographic information

  • Book Title Erfolgreicher Markenaufbau in den großen Emerging Markets
  • Book Subtitle Ein praxisorientierter Ratgeber für gezieltes Markenwachstum in China, Indien, Russland und Brasilien
  • Authors Niklas Schaffmeister
    Florian Haller
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-14112-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-658-14111-0
  • eBook ISBN 978-3-658-14112-7
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XVIII, 407
  • Number of Illustrations 82 b/w illustrations, 26 illustrations in colour
  • Additional Information Englische Originalausgabe erschienen bei Springer International Publishing, Switzerland, 2015
  • Topics Marketing
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Law
Consumer Packaged Goods
Oil, Gas & Geosciences
Engineering