Advertisement

Change Management und Mitarbeiterbefragungen

Konzeptionelle Überlegungen und empirische Erkenntnisse

  • Katharina Spichalsky

Part of the AutoUni – Schriftenreihe book series (AUS, volume 87)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Katharina Spichalsky
    Pages 1-7
  3. Katharina Spichalsky
    Pages 9-58
  4. Katharina Spichalsky
    Pages 59-78
  5. Katharina Spichalsky
    Pages 79-145
  6. Katharina Spichalsky
    Pages 147-173
  7. Katharina Spichalsky
    Pages 175-185
  8. Back Matter
    Pages 187-214

About this book

Introduction

Katharina Spichalsky stellt eine breite theoretische und interdisziplinäre Basis auf den Gebieten Change Management, Organisationsentwicklung, Macht, Arbeitszufriedenheit sowie Promotoren- und Mitarbeitertypen in Unternehmen auf. In empirischen Untersuchungen wurden Mitarbeiter und Führungskräfte zu diesen Themen befragt sowie die Rolle der Koordinatoren betrachtet. Die Autorin zeigt, dass die Themen Veränderungsunterstützung durch Macht, Stärkung der Rolle der Koordinatoren, Bewusstsein schaffen im Management, unterstützende Kommunikation sowie die Mitarbeiterbefragung als akzeptiertes Instrument Schlüsselfaktoren sind. Unternehmen und deren Mitarbeiter sind in der Lage, eine hohe externe Kundenzufriedenheit zu erreichen, wenn im Innersten des Unternehmens eine Zufriedenheit der eigenen Mitarbeiter vorliegt, was mittels Mitarbeiterbefragungen überprüft werden kann.

Der Inhalt

  • Bezugsrahmen Change Management
  • Mitarbeiterbefragungen
  • Fallstudie, Diskussion der Ergebnisse
  • Handlungsempfehlungen

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftswissenschaften, besonders im Bereich Personal, Organisation und Change Management
  • Praktiker in den Bereichen Change Management, Organisationsentwicklung und Personal

Die Autorin
Katharina Spichalsky ist derzeit Referentin der Geschäftsführung im Motorsport-Team eines großen Automobilherstellers. Zuvor war sie für dessen konzernweite Kommunikation von Mitarbeiterbefragungen zuständig.

Keywords

Rubikonmodell der Handlungsphasen Kommunikation in Change Prozessen Open Space Methodik Gatekeeper und Koordinatoren Phasen des Change Managements Externe und innerbetriebliche Auslöser Change Management

Authors and affiliations

  • Katharina Spichalsky
    • 1
  1. 1.Volkswagen Aktiengesellschaft AutoUniHannoverGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods