Organizational Flow

Der leichte Weg zur Höchstleistungsorganisation

  • Gustav Greve

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Gustav Greve
    Pages 1-44
  3. Gustav Greve
    Pages 45-96
  4. Gustav Greve
    Pages 97-178
  5. Gustav Greve
    Pages 179-214
  6. Gustav Greve
    Pages 215-241
  7. Gustav Greve
    Pages 243-258
  8. Back Matter
    Pages 259-265

About this book

Introduction

Das vorliegende praxisorientierte Fachbuch untersucht die Frage, wie ein kollektiver Flow – als dem Burnout entgegengesetztes Phänomen – in einer Organisation entstehen kann. Können Führungskräfte den Zustand des Organizational Flow vorleben und die Freude an Höchstleistung bewusst inszenieren? Mit welchen Führungsmethoden und organisationstechnischen Maßnahmen ist dies möglich? 
Gustav Greve beschreibt das organisationspsychologische Phänomen kollektiver Höchstleistung und eröffnet damit erneut ein bislang unbekanntes Kapitel in der Managementliteratur. Er beschreibt Aufwand und Nutzen des Organizational Flow und empfiehlt konkrete Schritte zu dessen Erreichung. Potenzielle Risiken und deren Vermeidung werden ebenso betrachtet wie die vielfältigen positiven Langzeitwirkungen auf Mitarbeiter und Kunden. Zahlreiche Checklisten und Beispiele sowie ein individueller Test für das eigene Unternehmen helfen bei der Umsetzung in die Praxis.

Der Autor
Gustav Greve ist seit dreißig Jahren Unternehmensberater, davon gut zehn Jahre selbstständig tätig. Er war Vice President International bei Arthur D. Little und Vorsitzender der Geschäftsführung der Prognos AG, Basel. Mit seinem Buch „Organizational Burnout“ bestimmt er seit 2010 die Diskussion über die bis dahin wenig bekannte Tatsache, dass auch Unternehmen ausbrennen können. 

Keywords

Flow Führung Human Resources Mangement Kommunikation Management Mitarbeiterführung Motivation Personalwirtschaft Persönlichkeit Unternehmensführung Unternehmenskultur

Authors and affiliations

  • Gustav Greve
    • 1
  1. 1.Gustav Greve ConsultingBerlinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-13765-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2016
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-13764-9
  • Online ISBN 978-3-658-13765-6
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods