Advertisement

Digitale Transformation von Dienstleistungen im Gesundheitswesen IV

Impulse für die Pflegeorganisation

  • Mario A. Pfannstiel
  • Sandra Krammer
  • Walter Swoboda

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Pamina Göttelmann, Mirjam Meier, Andreas Maurer, Diana Staudacher, Rebecca Spirig
    Pages 1-23
  3. Birgit Graf, Ralf Simon King, Andrea Rößner, Christian Schiller, Walter Ganz, Dominic Bläsing et al.
    Pages 25-49
  4. Michael Wahl, Laura Schönijahn, Natalie Jankowski
    Pages 103-111
  5. Barbara Hellige, Michael Meilwes, Sabine Seidel
    Pages 113-133
  6. André Apitzsch, Roman Seidel, Lars Meinel, Michel Findeisen, Gangolf Hirtz
    Pages 135-148
  7. Maraike Siemer, Alexandra Kolozis, Carmen Tietjen-Müller, Marie-Luise Schwarz, Simon Timmermanns, Alexander Jüptner et al.
    Pages 241-255
  8. Stefan Müller-Mielitz
    Pages 257-275
  9. Back Matter
    Pages 333-339

About this book

Introduction

Der Sammelband greift Chancen und Risiken, die durch die digitale Transformation von Dienstleistungen im Gesundheitswesen entstehen, auf. Die Arbeitsanforderungen in der Pflege entwickeln sich ständig weiter. Vernetzte und intelligente Technik wird in Zukunft den Arbeitsalltag von Pflegekräften prägen. Beispiele aus der pflegerischen Praxis verdeutlichen Optimierungsmöglichkeiten und Handlungsmaßnahmen, um bestehende Herausforderungen zu bewältigen. Fundiertes Expertenwissen bietet Impulse für nachhaltige Entwicklungen und für mehr Ressourceneffizienz unter Einbeziehung der individuellen und organisationalen Bedürfnisse. Von besonderem Interesse ist der Sammelband daher sowohl für Praktiker als auch für Wissenschaftler.


Der Inhalt

  • Entwicklung eines intelligenten Pflegewagens zur Unterstützung des Personals stationärer Pflegeeinrichtungen
  • Patientenorientierter Pflegeprozess – Digitalisierung als Herausforderung und Chance
  • Simulierte Patientenreisen für Service Design im Gesundheitswesen - Patient Journey meets Simulation  
  • E-Health in der Pflege - Wirksamkeit von pflegegeleiteten Interventionen bei älteren Menschen
  • Vernetztes Schmerzmanagement durch E-Health in der Pflege
  • Telemonitoring in der Pflege – Chancen für eine bedarfsgerechte Versorgung


Die Herausgeber

Mario A. Pfannstiel, M.Sc., M.A., ist Fakultätsreferent an der Fakultät Gesundheitsmanagement und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Kompetenzzentrum „Vernetzte Gesundheit“ an der Hochschule Neu-Ulm.

Prof. Dr. Sandra Krammer ist Mitarbeiterin an der Fakultät Gesundheitsmanagement, Mitglied des Senats und Mitglied des Hochschulrats an der Hochschule Neu-Ulm.

Prof. Dr. med. Walter J. Swoboda ist Mitarbeiter an der Fakultät Gesundheitsmanagement, Direktor am Institut für digitale Transformation und Studiengangleiter Informationsmanagement im Gesundheitswesen an der Hochschule Neu-Ulm.

Keywords

Medikamentenmanagement Qualitätssteuerung Patientendokumentation Game Based Learning Telemonitoring E-Health intelligente Verhaltensanalyse

Editors and affiliations

  • Mario A. Pfannstiel
    • 1
  • Sandra Krammer
    • 2
  • Walter Swoboda
    • 3
  1. 1.Fakultät GesundheitsmanagementHochschule Neu-UlmNeu-UlmGermany
  2. 2.Fakultät GesundheitsmanagementHochschule Neu-UlmNeu-UlmGermany
  3. 3.Fakultät GesundheitsmanagementHochschule Neu-UlmNeu-UlmGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking