Advertisement

© 2017

Der abstrakte Mensch

Dramen und Paradoxien des Wirtschaftslebens im 21. Jahrhundert

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-ix
  2. Hans Gerd Prodoehl
    Pages 113-117
  3. Hans Gerd Prodoehl
    Pages 159-171
  4. Hans Gerd Prodoehl
    Pages 173-183
  5. Hans Gerd Prodoehl
    Pages 193-197
  6. Hans Gerd Prodoehl
    Pages 237-246

About this book

Introduction

Dieses Buch zeigt, was Menschen und Unternehmen tun müssen, um in einer beschleunigten, komplexen, volatilen Welt optimal zu funktionieren. In einem Essay über die Dramen und Paradoxien des Wirtschaftslebens im 21. Jahrhundert entwirft Hans Gerd Prodoehl das Bild des abstrakten Menschen als eines Menschentypus, der mit den persönlichen und wirtschaftlichen Anforderungen des 21. Jahrhunderts am besten zurechtkommt.
Dieses Buch handelt von einer dramatischen Epoche der Menschheitsgeschichte, deren Zeugen und Teilnehmer wir alle sind: von der Epoche des 21. Jahrhunderts. Und von dem Drama der Anpassung der Menschen an die Dramen dieser Epoche. Die Orte, an denen sich diese Dramen konzentrieren, sind die Hotspots der globalen Wirtschaft. In den Unternehmen, die sich in das Getriebe der globalen Wettbewerbswirtschaft hineinstürzen müssen, werden diese Dramen tagtäglich aufgeführt. Von dort aus durchdringen sie allmählich alle Bereiche der Wirtschaft und Gesellschaft. Und alle
Lebenswelten der Menschen.  
Eine fundierte und hochspannende Lektüre.

Der Autor
Dr. Hans Gerd Prodoehl ist Managing Director der goetzpartners Management Consultants GmbH,  die zu den größten deutschen Beratungsunternehmen zählt. Er verfügt über umfassende Erfahrung in der Unternehmens- und Politikberatung. Außerdem ist er Autor zahlreicher Veröffentlichungen, darunter „Das synaptische Management“, Springer Gabler 2014.

Keywords

Digitalzeitalter Free Agent Unverbindlichkeit Entwurzelung des Menschen Paradoxien Bindungslosigkeit

Authors and affiliations

  1. 1.DüsseldorfGermany

About the authors

Dr. Hans Gerd Prodoehl ist Managing Director der goetzpartners Management Consultants GmbH,  die zu den größten deutschen Beratungsunternehmen zählt. Er verfügt über umfassende Erfahrung in der Unternehmens- und Politikberatung. Außerdem ist er Autor zahlreicher Veröffentlichungen, darunter „Das synaptische Management“, Springer Gabler 2014.

Bibliographic information

  • Book Title Der abstrakte Mensch
  • Book Subtitle Dramen und Paradoxien des Wirtschaftslebens im 21. Jahrhundert
  • Authors Hans Gerd Prodoehl
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-13539-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-658-13538-6
  • eBook ISBN 978-3-658-13539-3
  • Edition Number 1
  • Number of Pages IX, 250
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Popular Science in Economics
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking

Reviews