Advertisement

Digitale Transformation oder digitale Disruption im Handel

Vom Point-of-Sale zum Point-of-Decision im Digital Commerce

  • Gerrit Heinemann
  • H. Mathias Gehrckens
  • Uly J. Wolters
  • dgroup GmbH

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Digitalisierung im Handel – Point-of-Sale versus Point-of-Decision

  3. Digitale Disruption

    1. Front Matter
      Pages 109-109
    2. Andrea Skersies, Kai Hudetz, Judith Hellhake
      Pages 111-126
    3. Patrick Boos, Christina Peters
      Pages 127-151
    4. Catherine Spindler, Gerrit Heinemann
      Pages 185-198
  4. Digitale Adoption

  5. Digitale Transformation

  6. Spezialaspekte der digitalen Transformation

About this book

Introduction

Dieses Buch zeigt, wie sich der traditionelle Handel im Zuge der digitalen Transformation quasi neu erfinden und digitales Wissen ins Haus holen kann. Renommierte Autoren aus Wissenschaft und Praxis erläutern, welche Ziele mit der Digitalisierung verfolgt und welche Digitalstrategien schließlich adoptiert werden sollen. „Digital Insider“ gehen davon aus, dass mittel- bis langfristig keine Branche von dem disruptiven, digitalen Wandel verschont bleibt. Jedes attraktive Marktsegment wird von Investoren so lange befeuert, bis sich ein digitaler Player durchsetzt. Wer auch in Zukunft erfolgreich ein Geschäft betreiben will, braucht darauf eine Antwort. Nach dem Vorbild der digitalen Disruption lässt sich ohne Zweifel die größte Wachstumsdynamik mit Online Pure Plays entwickeln: Sie wachsen „ohne Ballast und Altlasten“ in unglaublicher Geschwindigkeit. Allerdings bringen die Pure Plays die dringend erforderliche digitale Transformation im angestammten Geschäft selten voran.Dieses Werk schafft Klarheit über die Möglichkeiten der Digitalisierung und präsentiert dabei die Best Practices für digitale Disruption Alibaba, zooplus, Mister Spex, fahrrad.de und vente-privee, für digitale Adoption MG bei eBay, Beiersdorf, Bonial/kaufDA, TriPos und Pfister, sowie schließlich als Topbeispiele für erfolgreiche digitale Transformation Thalia, Axel Springer, Conrad Electronic und UNITO.

Die Herausgeber
Prof. Dr. Gerrit Heinemann ist Professor für Betriebswirtschaftslehre, Management und Handel sowie Leiter des eWeb Research Center an der Hochschule Niederrhein. Zudem bekleidet er verschiedene Aufsichtsratsfunktionen in E-Commerce- bzw. Handelsunternehmen.
H. Mathias Gehrckens ist Mitbegründer und Managing Partner der dgroup, ansässig in Düsseldorf.
Uly J. Wolters ist Mitbegründer und Managing Partner der dgroup, ansässig in Hamburg.
dgroup ist ein Digitaldienstleister mit Standorten in Düsseldorf, Hamburg und Berlin sowie Kooperationspartnern in den USA, Frankreich und China, der in den Bereichen Beratung, Kreation und Innovation Projekte in der digitalen Welt mit hochspezialisierten Experten umsetzt.

Keywords

Electronic Commerce Digitale Strategien im Handel Online-Handel Digitale Geschäftsmodelle E-Business Trade

Editors and affiliations

  • Gerrit Heinemann
    • 1
  • H. Mathias Gehrckens
    • 2
  • Uly J. Wolters
    • 2
  • dgroup GmbH
    • 2
  1. 1.Hochschule NiederrheinMönchengladbachDeutschland
  2. 2.dgroup GmbHDüsseldorfDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering