Advertisement

Soziale Ungleichheiten als Herausforderung für inklusive Bildung

  • Markus Ottersbach
  • Andrea Platte
  • Lisa Rosen

Part of the Interkulturelle Studien book series (IKS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Markus Ottersbach, Andrea Platte, Lisa Rosen
    Pages 1-14
  3. Bildungsungleichheiten als Herausforderung

    1. Front Matter
      Pages 15-15
    2. Markus Ottersbach
      Pages 17-30
    3. Anke Clasen, Julia Reuter
      Pages 31-45
  4. Disziplinäre Zugänge zu Inklusion

    1. Front Matter
      Pages 47-47
    2. Clemens Dannenbeck
      Pages 49-61
    3. Julia Zinsmeister
      Pages 79-99
  5. Forschungsansätze

    1. Front Matter
      Pages 101-101
    2. Jürgen Budde, Benjamin Heynoldt, Susanne Offen
      Pages 103-130
  6. Formale Bildung

  7. Non-formale Bildung

  8. Back Matter
    Pages 349-354

About this book

Introduction

Das Buch geht aus der Sicht unterschiedlicher Disziplinen, Praxis- und Forschungsprojekte der Frage nach, inwiefern sozialen Ungleichheiten durch die Gestaltung und Erforschung inklusiver Bildungsprozesse und -strukturen begegnet werden kann. Die Zusammenführung formaler, non-formaler und informeller Bildung entfaltet dabei ein Verständnis von inklusiver Bildung, das auf die Überwindung der Dominanz formaler Kontexte zugunsten der Aufwertung des stärker selbstgestaltenden und partizipativen Potenzials non-formaler und informeller Prozesse abzielt. An dieser Stelle begegnen sich Soziale Arbeit und Erziehungswissenschaft im Inklusionsdiskurs. Nicht zuletzt für deren Kooperation in der Gestaltung inklusiver Bildung soll der vorliegende Band neue Impulse geben.


Der Inhalt
• Theoretische Perspektiven auf Bildungsungleichheiten und Inklusion 
• Inklusive Bildung: Forschungs- und Praxisprojekte mit Lokalkolorit 


Die Zielgruppen
• Bildungsforscher*innen
• Studierende und Lehrende der Sozialen Arbeit, der Erziehungs- und Sozialwissenschaften
• Pädagogische Professionelle aus der Sozialen Arbeit, der Schule und anderen Bildungseinrichtungen


Die Herausgeber*innen
Dr. Markus Ottersbach ist Professor für Soziologie an der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der Technischen Hochschule Köln.
Dr. Andrea Platte ist Professorin für Bildungsdidaktik an der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der Technischen Hochschule Köln.
Dr. Lisa Rosen ist Professorin für Erziehung und Bildung in der Migrationsgesellschaft der Universität Osnabrück, Fachbereich für Erziehungs- und Kulturwissenschaften.

Keywords

Bildungsungleichheiten Inklusion Migrantische Jugend Empirische Studien Erziehungswissenschaften Biografieforschung Weiterbildung Behinderung Soziale Arbeit

Editors and affiliations

  • Markus Ottersbach
    • 1
  • Andrea Platte
    • 2
  • Lisa Rosen
    • 3
  1. 1.Technische Hochschule KölnKölnGermany
  2. 2.Institut für KJFETechnische Hochschule KölnKölnGermany
  3. 3.Universität OsnabrückOsnabrückGermany

Bibliographic information