Advertisement

Wirtschaftskrisen und Rechnungslegung

Stabilitätsorientierung des Jahresabschlusses

  • Sascha Schmitz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Sascha Schmitz
    Pages 1-6
  3. Sascha Schmitz
    Pages 235-243
  4. Back Matter
    Pages 245-291

About this book

Introduction

Sascha Schmitz widmet sich der sehr bedeutenden Grundlagenproblematik der Konzipierung und Beurteilung von Rechnungslegungsnormen im Kontext von Wirtschaftskrisen und stellt dabei einen direkten Zusammenhang zu wirtschaftspolitischen Zielsetzungen her. Der Autor leistet damit einen aktuellen Beitrag, weil die moderne Wirtschaftsordnung mit einer zunehmenden Zahl ökonomisch induzierter Krisen konfrontiert wird.

Der Inhalt

  • Wirkungsrichtungen von Einzelnormen und Normkompositionen
  • Kriseninterdependenz und Rechnungslegung als verbindendes Element
  • Entwicklung handelsrechtlicher Rechnungslegung im Lichte bedeutender Wirtschaftskrisen
  • Anforderungskatalog und evolutionärer Status der Normsysteme

Die Zielgruppen

  • Dozenten und Studenten der Wirtschaftswissenschaften, insb. der Rechnungslegung
  • Politikwissenschaftler und Politiker mit Grundkenntnissen der Rechnungslegung

Der Autor

Sascha Schmitz wurde von Prof. Dr. Gerrit Brösel am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsprüfung, an der FernUniversität in Hagen promoviert.

Keywords

Stabilitätspolitik IFRS HGB Jahresabschluss Fair Value Zyklizität

Authors and affiliations

  • Sascha Schmitz
    • 1
  1. 1.Fakultät für WirtschaftswissenschaftFernUniversität in HagenHagenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering