Advertisement

© 2017

Logistik 4.0

Die digitale Transformation der Wertschöpfungskette

  • Systematische Aufarbeitung des Begriffs Logistik 4.0

  • Konkrete Anwendungen in der Transportlogistik

  • Logistik 4.0-Szenarien im internen Materialfluss

Book

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Thomas Bousonville
    Pages 1-2
  3. Thomas Bousonville
    Pages 3-14
  4. Thomas Bousonville
    Pages 15-26
  5. Thomas Bousonville
    Pages 27-34
  6. Thomas Bousonville
    Pages 43-47
  7. Thomas Bousonville
    Pages 49-50
  8. Back Matter
    Pages 51-55

About this book

Introduction

Das Buch bietet eine Orientierung in der Begriffswelt von Logistik 4.0. Es erläutert die technologischen Grundlagen und stellt die Bezüge zu verwandten Begriffen wie „Industrie 4.0“ und „Internet der Dinge“ her. Die Auswirkungen der Digitalisierung der Wertschöpfungskette, insbesondere der umfassenden Vernetzung der Objekte des Warenflusses in den Bereichen Transport, Lagern und Produktionslogistik werden dargestellt. Dies geschieht anhand von konkreten Beispielen, die das Zusammenspiel der technologischen Komponenten von „Logistik 4.0“ zur Gestaltung neuer oder verbesserter Geschäftsprozesse illustrieren. Im abschließenden Kapitel wird auf die rechtlichen Rahmenbedingungen datengetriebener Geschäftsmodelle eingegangen.

Der Inhalt
  • Konzeptionelle Grundlagen und technologische Voraussetzungen für Logistik 4.0
  • Anwendungsfälle im Transport, im Lager und in der internen Materialversorgung
  • Rechtliche und gesellschaftliche Implikationen
Die Zielgruppen
  • Praktiker, die in ihrem Unternehmen vermehrt mit Fragen der Digitalisierung konfrontiert sind
  • Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften, besonders in den Bereichen Logistik und Wirtschaftsinformatik 
Der Autor
Prof. Dr. Thomas Bousonville lehrt Logistik und Wirtschaftsinformatik an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar). Er ist Co-Leiter des Instituts für Supply Chain und Operations Management (ISCOM) der htw saar.

Keywords

Internet der Dinge Internet of the Things Industrie 4.0 Informationstechnologie Logistik Geschäftsmodelle Transport Produktion Recht Lager

Authors and affiliations

  1. 1.SaarbrückenGermany

About the authors

Prof. Dr. Thomas Bousonville lehrt Logistik und Wirtschaftsinformatik an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar). Er ist Co-Leiter des Instituts für Supply Chain und Operations Management (ISCOM) der htw saar.

Bibliographic information

  • Book Title Logistik 4.0
  • Book Subtitle Die digitale Transformation der Wertschöpfungskette
  • Authors Thomas Bousonville
  • Series Title essentials
  • Series Abbreviated Title essentials
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-13013-8
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-13012-1
  • eBook ISBN 978-3-658-13013-8
  • Series ISSN 2197-6708
  • Series E-ISSN 2197-6716
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XII, 55
  • Number of Illustrations 18 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Logistics
    Production
    Supply Chain Management
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Engineering