Advertisement

Verwaltungsautonomie in internationalen Organisationen

Eine deskriptiv-vergleichende Analyse

  • Jörn Ege

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-16
  2. Jörn Ege
    Pages 17-23
  3. Jörn Ege
    Pages 97-111
  4. Jörn Ege
    Pages 113-148
  5. Jörn Ege
    Pages 149-196
  6. Jörn Ege
    Pages 197-210
  7. Back Matter
    Pages 211-240

About this book

Introduction

Jörn Ege untersucht die Autonomie der Sekretariate von internationalen Regierungsorganisationen (IOs) aus einer vergleichenden Perspektive. Mit Fokus auf die internen Strukturen, Kompetenzen und Ressourcen dieser „internationalen Bürokratien“ unterzieht er die Verwaltungsautonomie in 16 IOs einer vergleichenden Untersuchung. Der Autor macht die wesentlichen Unterschiede in der Verwaltungsautonomie sichtbar und kommt zu dem Ergebnis, dass autonome Verwaltungen einer stärkeren politischen Kontrolle unterliegen als Verwaltungen mit geringer Autonomie. Die Identifikation bürokratischer Einflusspotenziale zeigt schließlich wichtige Anknüpfungspunkte für Fragen der Legitimität und Effektivität von Verwalten und Regieren jenseits des Nationalstaates auf.

Der Inhalt

  • Öffentliche Organisationen und deren Eigenständigkeit
  • Die Rolle von Verwaltungsstäben im Kontext internationaler Organisationen
  • Theoretisierung der Autonomie internationaler Verwaltungen
  • Operationalisierung und Analyse von Verwaltungsautonomie

Die Zielgruppen

  • Forschende und Studierende der vergleichenden Verwaltungswissenschaft und der Internationalen Beziehungen
  • Praktiker aus dem Umfeld der Ministerialverwaltung in internationalen Politikfeldern und Mitarbeiter internationaler Regierungsorganisationen

Der Autor

Jörn Ege ist Forschungsreferent am Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer (FÖV).

Keywords

Globalisierung Internationale Regierungsorganisationen Europäische Kommission öffentliche Verwaltung Politische Kontrolle

Authors and affiliations

  • Jörn Ege
    • 1
  1. 1.Deutsches Forschungsinstitut für öffentlSpeyerGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking