Advertisement

Organisationsstrukturen von Stabsfunktionen

Ein Überblick

  • Dirk Lippold
Book

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Dirk Lippold
    Pages 1-13
  3. Dirk Lippold
    Pages 37-44
  4. Dirk Lippold
    Pages 45-53
  5. Back Matter
    Pages 55-58

About this book

Introduction

In diesem essential geht es um den besonderen Aspekt der Organisation von Stabsabteilungen, sogenannten Enabling-Bereichen, innerhalb von Unternehmen. Die zugrunde liegende Stablinienorganisation, die sich aus der Arbeitsteilung zwischen Entscheidungsvorbereitung und Entscheidung entwickelt hat, wird hier in einem weiteren Sinne verstanden. Im Mittelpunkt der Ausführungen stehen die drei Typen von Enabling-Bereichen: klassische Stäbe, Dienstleistungsabteilungen und Zentralressorts. Dabei werden Marketing- und Personalabteilungen immer wieder als Referenz für die verschiedenen Gestaltungsformen solcher Stabsabteilungen herangezogen.

Der Inhalt 
  • Einordnung der Enabling-Bereiche in die Unternehmenshierarchie
  • Organisationsformen der Enabling-Bereiche
  • Auslagerung von Organisationseinheiten
  • Change Management
Die Zielgruppen 
  • Studierende und Dozierende der Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation
  • Unternehmer, Berater sowie Fach- und Führungskräfte im Bereich Organisation
Der Autor
Prof. Dr. Dirk Lippold war über drei Jahrzehnte in der Software- und Beratungsbranche tätig, zuletzt als Deutschland-Geschäftsführer einer großen internationalen Unternehmensberatung. Er ist Gastprofessor an der Humboldt-Universität zu Berlin und lehrt darüber hinaus an verschiedenen Privathochschulen in MBA-, Master- und Bachelor-Studiengängen.
                                                                                                     

Keywords

Stablinienorganisation Stabsabteilungen Enabling-Bereiche Dienstleistungsabteilungen Zentralressorts Unternehmenshierarchie Organisationseinheiten

Authors and affiliations

  • Dirk Lippold
    • 1
  1. 1.BerlinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering