Advertisement

Employee Volunteering als Win-Win-Konstellation

Ergebnisse zweier quasi-experimenteller Studien

  • Stefan Michels

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVIII
  2. Stefan Michels
    Pages 1-11
  3. Stefan Michels
    Pages 33-58
  4. Stefan Michels
    Pages 385-407
  5. Back Matter
    Pages 409-463

About this book

Introduction

Stefan Michels untersucht, inwieweit sich die Teilnahme an verschiedenen Employee Volunteering Projekten auf die intrinsische Motivation, Arbeitszufriedenheit, Bindung und Identifikation der Mitarbeiter in Unternehmen auswirkt. Gleichzeitig wird der Effekt, den die ehrenamtliche Tätigkeit auf das Organizational Citizenship Behavior und das wahrgenommene externe Prestige ausübt, betrachtet. Die zuvor aufgeführten Zusammenhänge werden konzeptionell herausgearbeitet und im Rahmen von Quasi-Experimenten empirisch getestet. Es wird gezeigt, dass die organisationsrelevanten Einstellungen, Wahrnehmungen und Verhaltensweisen aufseiten der ehrenamtlichen Helfer besonders positiv ausgeprägt sind.

Der Inhalt

  • Corporate Social Responsibility und Corporate Citizenship
  • Organisationsrelevante Einstellungen, Wahrnehmungen und Verhaltensweisen
  • Wirkungen eines Social Day auf die organisationsrelevanten Einstellungen, Wahrnehmungen und Verhaltensweisen (Studie 1)
  • Wirkungen eines Social Mentoring Programms auf die organisationsrelevanten Einstellungen, Wahrnehmungen und Verhaltensweisen (Studie 2)

 Die Zielgruppen

  • Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Personalmanagement, Corporate Social Responsibility und (Non-Profit-)Organisation
  • Fach- und Führungskräfte, die in diesen Bereichen tätig sind

 

Dr. Stefan Michels promovierte extern bei Prof. Dr. Michael J. Fallgatter an der Schumpeter School of Business and Economics an der Bergischen Universität Wuppertal. 

Keywords

Organizational Citizenship Behavior Corporate Social Responsibility intrinsische Motivation Arbeitszufriedenheit ehrenamtliche Helfer

Authors and affiliations

  • Stefan Michels
    • 1
  1. 1.WuppertalGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking
Electronics
Oil, Gas & Geosciences