Advertisement

© 2016

Die Sprechstimme in der Musik

Komposition, Notation, Transkription

Book
  • 6.3k Downloads

Part of the Systematische Musikwissenschaft book series (SYMU)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-viii
  2. Julia Merrill
    Pages 1-2
  3. Julia Merrill
    Pages 3-47
  4. Julia Merrill
    Pages 145-184
  5. Julia Merrill
    Pages 185-211
  6. Back Matter
    Pages 213-226

About this book

Introduction

U4 Text

Im Zentrum des Buches steht die Sprechstimme im Kontext von Musik und Sprache. Erstmalig wird das Phänomen des Sprechgesangs am Beispiel computergestützter Analysen dargestellt. Eine systematische Betrachtung der Notation der Sprechstimme in zeitgenössischen Kompositionen, Transkriptionen der populären Musik und der Sprechwissenschaft eröffnet Forschern und Komponisten die Notationsmöglichkeiten verschiedener Disziplinen. Besonders praktisch ausgerichtet ist das schrittweise Herangehen an eine einfache Komposition für Sprechstimme.

Der Inhalt

  • Interdisziplinäre Beziehungen von Musik und Sprache
  • Analyse von Kompositionen für Sprechstimme und Sprechchor des 20. Jahrhunderts
  • Transkription und akustische Beschreibung der Stimme in zeitgenössischer und populärer Musik
  • Kompositorische Herangehensweise

Die Zielgruppen

  • Lehrende und Studierende aus den Bereichen Musikpädagogik, Musikwissenschaft, Sprachwissenschaft und Sprechwissenschaft
  • Pädagogen (Musik-, Deutschlehrer) und Komponisten

Die Autorin

Julia Merrill ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Musik der Universität Kassel und am Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik in Frankfurt/Main und hat bereits eine Professur für Sprechwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg vertreten. Ihre Forschungsinteressen liegen in der Kognition und Emotion von/in Musik und Sprache.

Keywords

Auditive Analyse Akustische Analyse Phonetik Musikwissenschaft Sprechwisssenschaft Phonation

Authors and affiliations

  1. 1.Institut für MusikUniversität KasselKasselGermany

About the authors

Julia Merrill ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Musik der Universität Kassel und am Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik in Frankfurt/Main und hat bereits eine Professur für Sprechwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg vertreten. Ihre Forschungsinteressen liegen in der Kognition und Emotion von/in Musik und Sprache.

Bibliographic information

  • Book Title Die Sprechstimme in der Musik
  • Book Subtitle Komposition, Notation, Transkription
  • Authors Julia Merrill
  • Series Title Systematische Musikwissenschaft
  • Series Abbreviated Title Systematische Musikwissenschaft
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-12494-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2016
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-12493-9
  • eBook ISBN 978-3-658-12494-6
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VIII, 226
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 151 illustrations in colour
  • Topics Music
    Linguistics, general
    Creativity and Arts Education
  • Buy this book on publisher's site