Advertisement

Ziele formulieren

Erfolgsvoraussetzungen wirksamer Zielvereinbarungen

  • Klaus Watzka

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Klaus Watzka
    Pages 1-20
  3. Back Matter
    Pages 59-61

About this book

Introduction

Dieser Leitfaden bietet Führungskräften eine kompakte Handlungshilfe für wirksame Zielvereinbarungen. Er geht dabei auch ausführlich auf wichtige psychologische Grundlagen ein. Mitarbeiterführung über Ziele ist mittlerweile ein weit verbreiteter Führungsansatz. Damit dieser in der Organisation die gewünschte Wirksamkeit entfaltet, gilt es hinsichtlich der Zielinhalte und Zielformulierungen viele Voraussetzungen zu beachten. Gerade Managementsysteme, die auf den ersten Blick verständlich und plausibel erscheinen, sind auf den zweiten Blick dann doch viel komplexer, werfen beim konkreten Einsatz eine Reihe von Fragen auf und führen in der Unternehmenspraxis immer wieder zu Handhabungsfehlern. Für die „Führung über Ziele“ als anspruchsvolles Managementinstrument gilt das in hohem Maße.

 Der Inhalt

  • Aufbau- und Ablaufprinzipien zielorientierter Führungssysteme
  • Wirkungen von Zielvereinbarungen auf Leistung und Motivation
  • Erfolgsfaktoren für wirksame Zielformulierungen
  • Pragmatische Handlungsempfehlungen für Zielvereinbarungen

 Die Zielgruppen

  • Führungskräfte in privaten und öffentlichen Unternehmen, sowie Mitarbeiter, die sich auf die Übernahme einer Führungsfunktion vorbereiten
  • Studierende in managementorientierten Studiengängen

Der Autor

Klaus Watzka ist Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Personalmanagement an der Ernst-Abbe-Hochschule in Jena. Zuvor war er einige Jahre im Personalbereich eines großen Konzerns im Automobilbereich tätig.

Keywords

Management by Objectives Mitarbeiterführung Ziele zielorientierte Unternehmensführung Zielvereinbarung

Authors and affiliations

  • Klaus Watzka
    • 1
  1. 1.FB BetriebswirtschaftErnst Abbe Hochschule FB BetriebswirtschaftJenaGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering