Advertisement

Wertebasierte Gesprächsführung

Wirkprinzipien des Personzentrierten Ansatzes

  • Christiane Hellwig

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Christiane Hellwig
    Pages 9-13
  3. Christiane Hellwig
    Pages 15-30
  4. Christiane Hellwig
    Pages 31-37
  5. Christiane Hellwig
    Pages 39-41
  6. Christiane Hellwig
    Pages 43-45
  7. Back Matter
    Pages 47-47

About this book

Introduction

Praxisnah erläutert die Autorin die grundlegenden Begriffe des Personzentrierten Ansatzes und seine Bedeutung für eine wertebasierte Gesprächsführung. Mit der damit verbundenen Haltung werden Menschen darin unterstützt, ihrer Motivation auf die Spur zu kommen und im wörtlichen Sinn selbst-bewusst zu handeln. Die nach dem Personzentrierten Ansatz von Carl Rogers beschriebenen Wirkprinzipien tragen maßgeblich dazu bei und werden hier mit Beispielen aus dem Coaching und dem Führungsalltag eingängig dargestellt. Sie sind Erfolgsfaktoren und das Fundament wertschätzender Kommunikation. Und sie wirken kontextübergreifend: Sie sind Grundlage für Gespräche in psychosozialen genauso wie in wirtschaftlichen Arbeitsfeldern. 


Der Inhalt 
  • Die Basis: Haltung vs. Technik 
  • Sechs Bedingungen konstruktiver Prozessbegleitung
  • Drei Arten von Wissen
  • Potential: Personzentriert-integratives Vorgehen

Die Zielgruppen 
  • Studierende und Dozierende der Psychologie und der Kommunikationswissenschaften
  • Coaches, Berater und Führungskräfte


Die Autorin
Christiane Hellwig ist Soziologin, Dipl.-Sozialpädagogin und Coach (DACB/GWG). Sie ist für Unternehmen sowie Hochschulen in der Weiterbildung und Beratung tätig. Nach 20-jähriger Tätigkeit in
den Bereichen Kommunikation und Selbstmanagement gründete sie 2012 die Deutsche Akademie für Coaching und Beratung.

Keywords

Personzentrierter Ansatz Carl Rogers Konstruktive Prozessbegleitung Kommunikation Coachingbeziehung Wirkprinzipien

Authors and affiliations

  • Christiane Hellwig
    • 1
  1. 1.EssenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-12051-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2016
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-12050-4
  • Online ISBN 978-3-658-12051-1
  • Series Print ISSN 2197-6708
  • Series Online ISSN 2197-6716
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace