Advertisement

© 2016

Entwicklung eines Beratungskonzeptes für Schulen

Ein integratives Konzept zur Erlangung von rationalen Problemlösungskompetenzen

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Denny Balla
    Pages 1-5
  3. Denny Balla
    Pages 51-78
  4. Denny Balla
    Pages 145-212
  5. Denny Balla
    Pages 281-282
  6. Back Matter
    Pages 283-296

About this book

Introduction

Denny Balla stellt anschaulich und praxisnah ein Beratungs- bzw. Selbsthilfekonzept vor, mit dem individuelle Probleme durch psychotherapeutische und (verhaltens-)ökonomische Methoden bearbeitet und ggfs. gelöst werden können. (Selbstkontroll-)Probleme werden Schritt für Schritt mithilfe einfacher Techniken analysiert und durch konkrete Lösungsstrategien wie z. B. schriftliche Vereinbarungen oder Belohnungen behoben. Die Darstellung der Methoden erfolgt vor allem durch Fallbeispiele aus dem Alltag (Zigarettensucht) und aus der Schule (Schwänzen). Weiterhin entwickelt der Autor einen validen Fragebogen zur Messung des Persönlichkeitsmerkmals (kognitive) Rationalität.

Der Inhalt

  • Psychologische Beratungskonzepte, Modellierung von Spielen
  • Erklärungsansätze zur begrenzten Willenskraft und Selbstkontrolle
  • Empirische Verhaltensforschung: Verhaltens- und Neuroökonomie
  • Validierung des Inventars zur Messung der kognitiven Rationalität
  • Integratives Beratungskonzept: praxisbezogener Leitfaden

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Psychologie und Erziehungswissenschaften
  • Beratungslehrer, erfahrene Psychologen und Therapeuten

Der Autor

Dr. Denny Balla arbeitet als Lehrer in einer Stadtteilschule im Herzen Hamburgs. Er unterrichtet u. a. Informatik und ist für die Berufs- und Studienorientierung am Standort St. Pauli verantwortlich.

 

Keywords

Verhaltensökonomie Spieltheorie Selbstkontrolle Beratungsansatz Selbsthilfekonzept kognitive Rationalität

Authors and affiliations

  1. 1.FB EntwicklungspsychologieUniversität Duisburg-EssenEssenGermany

About the authors

Dr. Denny Balla arbeitet als Lehrer in einer Stadtteilschule im Herzen Hamburgs. Er unterrichtet u. a. Informatik und ist für die Berufs- und Studienorientierung am Standort St. Pauli verantwortlich.

Bibliographic information