Advertisement

Heizstrategie – Die Simulation von Heizungsanlagen

Für Studierende, Techniker und interessierte Laien

  • Dietmar Allmendinger

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Dietmar Allmendinger
    Pages 1-2
  3. Dietmar Allmendinger
    Pages 3-4
  4. Dietmar Allmendinger
    Pages 5-7
  5. Dietmar Allmendinger
    Pages 9-11
  6. Dietmar Allmendinger
    Pages 21-24
  7. Dietmar Allmendinger
    Pages 27-31
  8. Dietmar Allmendinger
    Pages 37-43
  9. Dietmar Allmendinger
    Pages 45-47
  10. Dietmar Allmendinger
    Pages 49-54
  11. Dietmar Allmendinger
    Pages 55-59
  12. Dietmar Allmendinger
    Pages 61-65
  13. Back Matter
    Pages 69-71

About this book

Introduction

Der Autor zeigt in diesem Buch die Möglichkeit auf, durch Simulation am PC die Heizungsanlage einschließlich des Gebäudes zu simulieren und so die optimalen Einstellungen für eine gegebene Außentemperatur zu ermitteln. Dazu entwickelt er die theoretische Basis des Heizungsbetriebs. Anschließend zeigt er, wie sich Rechenmodelle zur Simulation eines 24-Stunden-Betriebs aus der theoretischen Basis erstellen lassen. Auch eine mehrtägige Simulation für den Urlaubsbetrieb wird vorgestellt. Dem Leser werden die Simulationsmodelle zur Verfügung gestellt, mithilfe derer er das Verhalten von Heizungsanlagen selbst nachvollziehen und dabei unterschiedliche Parameter erproben kann. 

Der Inhalt

  • Entwicklung der Theorie des Heizungsbetriebs
  • Aufstellen von Simulationsmodellen
  • Ergebnisse und Erkenntnisse aus Simulationen
  • Anleitung zum Auffinden der Gebäudeparameter

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende an Berufsschulen und Fachhochschulen
  • Ingenieure, Techniker und Praktiker aus dem Bereich Heizungsinstallation
  • Interessierte Laien, die umwelt- und kostenbewusst handeln wollen 

Der Autor

Dietmar Allmendinger ist heute im Ruhestand. Er war als Dipl.-Ing. im Bereich der Nachrichtentechnik tätig.

Keywords

Heizungsanlagen in Wohngebäuden Simulation Heizungsparameter Gebäudeparameter Energieverbrauch Abkühlung Heizphasen Simulationsmodelle Thermisches Verhalten von Gebäuden

Authors and affiliations

  • Dietmar Allmendinger
    • 1
  1. 1.Weil der StadtGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Energy, Utilities & Environment
Oil, Gas & Geosciences
Engineering