Der Aufstieg der Netzwerkgesellschaft

Das Informationszeitalter. Wirtschaft. Gesellschaft. Kultur. Band 1

  • Manuel Castells

Part of the Neue Bibliothek der Sozialwissenschaften book series (NBDS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-LXI
  2. Manuel Castells
    Pages 1-31
  3. Manuel Castells
    Pages 33-88
  4. Manuel Castells
    Pages 187-247
  5. Manuel Castells
    Pages 249-401
  6. Manuel Castells
    Pages 405-462
  7. Manuel Castells
    Pages 463-520
  8. Manuel Castells
    Pages 521-566
  9. Manuel Castells
    Pages 567-577
  10. Back Matter
    Pages 579-646

About this book

Introduction

Manuel Castells entwirft in seinem Werk eine Soziologie des Informationszeitalters. Auf der Grundlage reichhaltigen empirischen Materials analysiert und interpretiert er die Entwicklung von der Industriegesellschaft zur Informationsgesellschaft. 
Seit seinem ersten Erscheinen 1996 in den USA hat das Werk einen beispiellosen Siegeszug durch die wissenschaftlich interessierte Leserschaft genommen.

Der Inhalt
Prolog: Das Netz und das Ich.- Die informationstechnologische Revolution.- Die Neue Wirtschaftsform: Informationalismus, Globalisierung, Vernetzung.- Das Netzwerk-Unternehmen: Die Kultur, die Institutionen und die Organisationen der informationellen Ökonomie.- Die Transformation von Arbeit und Beschäftigung.- Die Kultur der realen Virtualität: Die Integration der elektronischen Kommunikation, das Ende des Massenpublikums und die Entstehung der interaktiven Netzwerke.- Der Raum der Ströme; Zeitlose Zeit.- Schluss: Die Netzwerkgesellschaft

Die Zielgruppen
Studierende und Lehrende der Soziologie und der Kommunikationswissenschaften

Der Autor
Manuel Castells ist Professor für Soziologie und Stadt- und Regionalplanung an der University of California, Berkeley.

Keywords

Gesellschaftstheorie Informationstechnologie Organisationsformen Arbeitsformen Digitalisierung Netzwerkstrukturen Virtualität Realität

Authors and affiliations

  • Manuel Castells
    • 1
  1. 1.BarcelonaSpain

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-11322-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-11321-6
  • Online ISBN 978-3-658-11322-3
  • About this book