Advertisement

Migranten in der Politik

Eine empirische Studie zu Bundestagsabgeordneten mit Migrationshintergrund

  • Damir Softic

Part of the Studien zur Migrations- und Integrationspolitik book series (SZMI)

About this book

Introduction

Damir Softic rekonstruiert die Karrierewege von Bundestagsabgeordneten mit Migrationshintergrund und erforscht die Bedingungen, unter denen Migranten erstmalig Zugang zur politischen Elite in Deutschland erhalten. Er analysiert die Widrigkeiten des politischen Aufstiegs und belegt, dass Migrationserfahrungen und soziale Herkunft Einfluss auf politische Strategien, Habitus und Repräsentationspraktiken nehmen. Auf der Grundlage von biographischen Interviews werden Dimensionen der transnationalen Habitusgenese herausgearbeitet, um so aufzuzeigen, dass migrationsspezifische Ressourcen existieren, die sich auf die erfolgreichen politischen Aufstiegswege auswirken.

Der Inhalt

  • Politische Partizipation und Repräsentation
  • Migration – Integration – Transnationalisierung
  • Habitusanalyse und Eliten
  • Qualitative Sozialforschung

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der politischen Soziologie, Politikwissenschaft, Migrationsforschung und Sozialstrukturanalyse
  • Praktiker in der politischen Weiterbildung, in politischen Stiftungen, in der Wahlforschung, in Migrantenvereinen und NGOs sowie Parteienakteure

Der Autor

Damir Softic arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und forschte im Bereich der Migration Studies an der Harvard University.

Keywords

Sozialstrukturanalyse  Eliten  Habitus  Migration  Politiker(-biographien)/Bundestagsabgeordnete  Sozialer Aufstieg

Authors and affiliations

  • Damir Softic
    • 1
  1. 1.Westfäl. Wilhelms-UniversitätInstitut für SoziologiemünsterGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking
Law