Advertisement

Treiber und Auswirkungen von Preiskomplexität

Empirische Analyse unterschiedlicher Dienstleistungsbranchen

  • Steffen Würtz

Table of contents

About this book

Introduction

Auf Basis eines empirisch-experimentellen Forschungsprogramms untersucht Steffen Würtz in neun Studien im Kontext unterschiedlicher Dienstleistungsbranchen die Treiber der Preiskomplexität, die Konsumentenwahrnehmung von Preiskomplexität und die Auswirkungen auf potentielle Kaufentscheidungen. Er zeigt, dass Konsumenten im täglichen Leben – insbesondere im Dienstleistungssektor – häufig mit komplexen Einkaufssituationen konfrontiert sind. Die optimale Preisgestaltung eines Dienstleistungstarifes stellt eine zentrale Herausforderung für die Unternehmenspraxis dar.

Der Inhalt

  •  Identifizierung von Treibern der Preiskomplexität
  • Zusammenhang zwischen Preiskomplexität, Kundeneinstellungen und Kaufentscheidung
  • Auswirkungen von Kontextfaktoren auf Konsumentenverhalten
  • Generalisierbarkeit der Erkenntnisse über mehrere Dienstleistungsbranchen (u. a. Finanzdienstleistungen, Mobilfunk)
  • Implikationen für die Managementpraxis

Die Zielgruppen

  • Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing, Konsumentenverhalten und Pricing.
  • Fach- und Führungskräfte in Unternehmen mit diesen Schwerpunkten.

Der Autor

Dr. Steffen Würtz promovierte bei Prof. Dr. Martin Klarmann (Forschergruppe Marketing & Vertrieb) des Karlsruher Instituts für Technologie.

Keywords

Dienstleistungsbranche Preiskomplexität Preiswahrnehmung Präferenz für Einfachheit Zahlungsbereitschaft

Authors and affiliations

  • Steffen Würtz
    • 1
  1. 1.Institut für Informationswirtschaft und MarketingKarlsruher Institut für TechnologieKarlsruheGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Engineering