Advertisement

Storytelling und Narration in den Public Relations

Eine textlinguistische Untersuchung der Unternehmensgeschichte

  • Annika Schach

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Annika Schach
    Pages 1-9
  3. Annika Schach
    Pages 11-41
  4. Annika Schach
    Pages 135-152
  5. Annika Schach
    Pages 153-161
  6. Annika Schach
    Pages 163-166
  7. Back Matter
    Pages 167-169

About this book

Introduction

Das Buch präsentiert eine textlinguistische Analyse von Texten zur Unternehmensgeschichte und widmet sich dem vielzitierten Storytelling-Trend. Anhand von Textexemplaren der DAX30-Unternehmen werden die Textfunktion, Themenentfaltung und Formulierungsspezifika untersucht. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Fragestellung, inwieweit Narration als Vertextungsstrategie verwendet wird und wie sich die Textexemplare in einer Typologie beschreiben lassen. Die Arbeit stellt zudem einen Bezug zum medienwissenschaftlichen Framing-Ansatz her.

Der Inhalt
Forschungsüberblick.- Analyse von Texten zur Unternehmensgeschichte.- Typenbildung.

Die Zielgruppen
Dozierende und Studierende der Kommunikations- und Medienwissenschaften sowie der Germanistik
Fach- und Führungskräfte im Bereich Public Relations

Die Autorin
Dr. Annika Schach ist Verwaltungsprofessorin für Angewandte Public Relations / Hochschule Hannover, Fakultät III – Medien, Information und Design, Abteilung Information und Kommunikation.

Keywords

Narration Public Relations Textlinguistische Analyse Textsorten Themenentfaltung

Authors and affiliations

  • Annika Schach
    • 1
  1. 1.Fakultät III Abt. Information und KommunikationHochschule HannoverHannoverGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Engineering