Advertisement

Interdisziplinäre Anthropologie

Jahrbuch 3/2015: Religion und Ritual

  • Gerald Hartung
  • Matthias Herrgen

Part of the Interdisziplinäre Anthropologie book series (ANTHRO)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. I Diskurs

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Matt J. Rossano
      Pages 3-25
    3. Wolfgang Achtner
      Pages 27-33
    4. Christoph Antweiler
      Pages 35-42
    5. Gerald Hartung
      Pages 55-59
    6. Magnus Schlette
      Pages 67-73
    7. Richard Sosis, John H. Shaver
      Pages 75-81
    8. Matt J. Rossano
      Pages 97-128
  3. II Forschung

  4. III Beiträge

  5. IV Projekte

    1. Front Matter
      Pages 209-209
    2. Viktoria Bachmann, Raul Heimann
      Pages 211-219
  6. V Rezensionen

  7. VI Kalender

    1. Front Matter
      Pages 257-257
    2. Matthias Wunsch
      Pages 259-288

About this book

Introduction

Religion, das Phänomen des Religiösen, Religiosität als Verhaltensweise sowie die vielfältigen Formen religiöser Praxis stehen im Zentrum wissenschaftlicher Debatten und alltäglicher sozialpolitischer Diskussionen über die Grenzbestimmungen von Kulturen, Gesellschaften und Individuen. Dieser Band versammelt Beiträge aus den Natur-, Geistes-  und Sozialwissenschaften, um einen interdisziplinären Dialog zum Thema Religiosität zu eröffnen. Der Diskursteil enthält einen Hauptbeitrag, Kommentare aus unterschiedlichen Fachgebieten sowie eine Replik. Komplettiert wird das Jahrbuch mit den Rubriken „Forschung“, „Beiträge“, „Projekte“, „Rezensionen“ und „Kalender“, die allesamt zur Diskussionslandschaft einer Interdisziplinären Anthropologie beitragen.

 

Der Inhalt

Diskurs: The Ritual Origins of Humanity • Forschung • Beiträge • Projekte • Rezensionen • Kalender

 

Die Zielgruppen

Philosophen • Anthropologen • Psychologen • Geistes-, Natur-, Religions- und Sozialwissenschaftler

 

Die Herausgeber

Prof. Dr. Gerald Hartung ist Professor für Philosophie mit den Schwerpunkten Kulturphilosophie/Ästhetik an der Bergischen Universität Wuppertal.

Dr. Matthias Herrgen studierte Anthropologie & Philosophie und ist Mitarbeiter am Philosophischen Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Keywords

Anthropologie Mensch und Religion Philosophische Anthropologie Religion Religiosität

Editors and affiliations

  • Gerald Hartung
    • 1
  • Matthias Herrgen
    • 2
  1. 1.Fachbereich A – Philosophisches SeminarBergische Universität Wuppertal Fachbereich A – Philosophisches SemWuppertalGermany
  2. 2.MünsterGermany

Bibliographic information