Advertisement

© 2015

Pumpspeicher an Bundeswasserstraßen

Technische, wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen am Beispiel des Elbe-Seitenkanals

  • Heinrich Degenhart
  • Thomas Schomerus
  • Detlef Schulz
Book
  • 8.9k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Maik Plenz, Lars Holstenkamp, Florian Grumm
    Pages 1-6
  3. Maik Plenz, Stephan Mattner, Robert Koch, Thomas Weiß, Detlef Schulz
    Pages 7-40
  4. Christian Maly, Moritz Meister, Michaela Stecher
    Pages 41-75
  5. Maik Plenz, Felix Obbelode, Martin Doliwa, Thomas Kott, Lars Holstenkamp
    Pages 77-95
  6. Maik Plenz, Lars Holstenkamp
    Pages 101-103
  7. Back Matter
    Pages 105-107

About this book

Introduction

Inwieweit ist das bestehende Netz der Bundeswasserstraßen dazu geeignet, als großtechnischer Energiespeicher zu fungieren? Es wird nach einer Lösung gesucht, eine technologisch ausgereifte Speicherform für elektrische Energie, ein Pumpspeicherkraftwerk, in eine Verbindung mit regionalen Gegebenheiten und möglichst geringen Investitions- und/oder Betriebskosten zu bringen. Technisch und rechtlich ist eine Nutzung von Schiffshebewerken als Speicher in den meisten Fällen möglich. Inwiefern die ökonomischen Rahmenbedingungen gegeben sind, hängt von verschiedenen Parametern ab, die im Einzelfall geprüft werden müssen.

Der Inhalt
Technik
Ökologie
Ökonomie
Rechtswissenschaften, insbesondere Energie- und Umweltrecht

Die Zielgruppen
Ingenieure und Studierende der Fachrichtungen Energietechnik, Energiewirtschaft, Wasserbau und Wasserwirtschaft, Energie- und Umweltrecht
Volkswirte, Betriebswirte, Energie- und Umweltjuristen

Die Herausgeber
Prof. Dr. Heinrich Degenhart lehrt an der Leuphana Universität Lüneburg Finanzierung und Finanzwirtschaft.
Prof. Dr. Thomas Schomerus lehrt an der Leuphana Universität Lüneburg öffentliches Recht, insbesondere Energie- und Umweltrecht.
Prof. Dr.-Ing. habil Detlef Schulz leitet das Fachgebiet Elektrische Energiesysteme an der Helmut-Schmidt-Universität/Univers
ität der Bundeswehr Hamburg.

Keywords

Abstiegsbauwerk Bundeswasserstrasse Wasserkraft Elbe Energiespeicher Fließgewässer Fluß Infrastruktur Kraftwerk Pumpspeicher Pumpspeicherkraftwerk Speicherkraftwerk dezentrale Stromerzeugung regionale Energiespeicher virtuelle Kraftwerke Infrastrukturplanung

Editors and affiliations

  • Heinrich Degenhart
    • 2
  • Thomas Schomerus
    • 3
  • Detlef Schulz
    • 1
  1. 1.Fakultät für Elektrotechnik/Professur für Elektrische EnergiesystemeHelmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr HamburgHamburgDeutschland
  2. 2.Institut für Bank-, Finanz- und RechnungswesenLeuphana Universität LüneburgLüneburgDeutschland
  3. 3.Institut für NachhaltigkeitssteuerungLeuphana Universität LüneburgLüneburgDeutschland

About the editors

Prof. Dr. Heinrich Degenhart lehrt an der Leuphana Universität Lüneburg Finanzierung und Finanzwirtschaft.
Prof. Dr. Thomas Schomerus lehrt an der Leuphana Universität Lüneburg öffentliches Recht, insbesondere Energie- und Umweltrecht.
Prof. Dr.-Ing. habil. Detlef Schulz leitet das Fachgebiet Elektrische Energiesysteme an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg.

Bibliographic information

Industry Sectors
Energy, Utilities & Environment
Engineering
Oil, Gas & Geosciences