Stadtteil in der Schule

Planung eines Modellprojekts zur kindsbezogenen und stadtteilorientierten Armutsprävention

  • Ludger Kolhoff
  • Christof Gebhardt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Ludger Kolhoff
    Pages 1-10
  3. Nadine Marschik, Stefanie Galetzka, Carolin Liersch
    Pages 43-128
  4. Ludger Kolhoff
    Pages 143-230
  5. Back Matter
    Pages 231-245

About this book

Introduction

Der Projektbericht zeigt, wie Armutsprävention entwickelt, implementiert und evaluiert werden kann. Das Projekt ‚Stadtteil in der Schule‘ wurde für Grundschulen in Braunschweig geplant und ist zwischen den Feldern Gemeinwesen, Schulsozialarbeit und Armutsprävention angesiedelt. Als Modell zur Verbindung von theoretischer Reflexion und praktischer Umsetzung liefert der Band grundlegende Elemente zur Durchführung ähnlicher Studien.

Der Inhalt

·         Projektziele

·         Analyse zur Erfassung von Unterstützungssystemen an Grundschulen im Einzugsgebiet Braunschweig

·         Strukturevaluation

·         Zusammenfassung der Aussagen der Strukturevaluation und abgeleitete sozialraumspezifische Projektziele

·         Planung der Prozessevaluation

·         Ausblick

Die Zielgruppen

·         PolitikwissenschaftlerInnen

·         KulturwissenschaftlerInnen

·         Studierende

·         Politisch Interessierte

Die Herausgeber
Dr. Ludger Kolhoff
ist Professor für Soziales Management an der Ostfalia Hochschule Braunschweig / Wolfenbüttel.

Christof Gebhardt ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim.

Keywords

Armut Evaluation Gemeinwesenarbeit Kinder Prävention Schulsozialarbeit Sozialraum

Editors and affiliations

  • Ludger Kolhoff
    • 1
  • Christof Gebhardt
    • 2
  1. 1.Hochschule Braunschweig/WolfenbüttelOstfaliaWolfenbüttelGermany
  2. 2.Hochschule Braunschweig/WolfenbüttelOstfaliaWolfenbüttelGermany

Bibliographic information