Reputationsmanagement

Stiftungen, Verbände und Vereine

  • Anabel Ternès
  • Christopher Runge

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Anabel Ternès, Christopher Runge
    Pages 1-12
  3. Anabel Ternès, Christopher Runge
    Pages 25-37

About this book

Introduction

Anabel Ternès und Christopher Runge zeigen am Beispiel von Stiftungen, Verbänden und Vereinen, dass es sich auszahlt, in eine hohe Reputation zu investieren. Binnen Sekunden verbreiten sich schlechte Nachrichten und Bewertungen über soziale Netzwerke und Internetforen – mit unabsehbaren Folgen. Gerade für Stiftungen, Verbände und Vereine, die Spendern, Mitgliedern und Mäzenen Rechenschaft schuldig sind, wie sie mit den anvertrauten Geldern verfahren, ist es wichtig, stets den Überblick zu behalten, was „das Netz“ über die eigene Organisation sagt. Negative Meldungen und schlechte Presse können zu Mitgliederschwund und Spendenrückgang führen sowie den Ruf nachhaltig schädigen.

Der Inhalt

  • Grundlagen Reputationsmanagement
  • State of the Art des Reputationsmanagements
  • Beispiele für Reputationsmanagement

Die Zielgruppen

  • Manager bzw. Führungskräfte von Stiftungen, Verbänden und Vereinen, die ein Interesse haben, die eigene Reputation und die des Unternehmens zu optimieren
  • Dozierende und Studierende von Studiengängen mit den Schwerpunkten Management sowie Marketing und Kommunikation

Die AutorInnen

Prof. Dr. Anabel Ternès ist Geschäftsführerin des Instituts für Nachhaltiges Management und Program Director für Kommunikationsmanagement, E-Business & Social Media Management an der SRH Hochschule Berlin.

Dipl.-Betriebswirt (B.A.) Christopher Runge ist Geschäftsführer und Gründer der R&R Unternehmensgruppe mit Sitz in Berlin und Zürich. Er zählt zu den führenden Experten im Bereich Online-Reputationsmanagement in Deutschland.

Keywords

ADAC Greenpeace Social Media Verband soziale Netzwerke

Authors and affiliations

  • Anabel Ternès
    • 1
  • Christopher Runge
    • 2
  1. 1.Institut für Nachhaltiges ManagementSRH Hochschule Berlin The International Management UniversityBerlinGermany
  2. 2.R&R UnternehmensgruppeBerlinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-10864-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2016
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-10863-2
  • Online ISBN 978-3-658-10864-9
  • Series Print ISSN 2197-6708
  • Series Online ISSN 2197-6716
  • About this book