Handbuch Hochtemperatur-Werkstofftechnik

Grundlagen, Werkstoffbeanspruchungen, Hochtemperaturlegierungen und -beschichtungen

  • Hans Jürgen Maier
  • Thomas Niendorf
  • Ralf Bürgel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Ralf Bürgel, Hans Jürgen Maier, Thomas Niendorf
    Pages 1-35
  3. Ralf Bürgel, Hans Jürgen Maier, Thomas Niendorf
    Pages 37-81
  4. Ralf Bürgel, Hans Jürgen Maier, Thomas Niendorf
    Pages 83-187
  5. Ralf Bürgel, Hans Jürgen Maier, Thomas Niendorf
    Pages 189-243
  6. Ralf Bürgel, Hans Jürgen Maier, Thomas Niendorf
    Pages 245-318
  7. Ralf Bürgel, Hans Jürgen Maier, Thomas Niendorf
    Pages 319-464
  8. Ralf Bürgel, Hans Jürgen Maier, Thomas Niendorf
    Pages 465-515
  9. Ralf Bürgel, Hans Jürgen Maier, Thomas Niendorf
    Pages 517-526
  10. Ralf Bürgel, Hans Jürgen Maier, Thomas Niendorf
    Pages 527-537
  11. Back Matter
    Pages 539-561

About this book

Introduction

Dieses Handbuch zeigt umfassend und systematisch die metallkundlichen Vorgänge oberhalb etwa 40 % der absoluten Schmelztemperatur. In diesem Standardwerk werden Hochtemperaturlegierungen über 500 °C und deren Beanspruchungen in Bauteilen praxisnah dargestellt. Das Buch dient als zuverlässiger Ratgeber in Studium und Beruf. In der neuen Auflage wurde das Kapitel Hochtemperaturbeschichtung aktualisiert und um das Auftraglöten erweitert.

Der Inhalt
Thermodynamische und kinetische Grundlagen - Diffusion - Grundlagen der Wärmeübertragung - Gefügestabilität - Statische Festigkeit und Verformung, Kriechen - Zyklische Festigkeit und Verformung, Ermüdung - Hochtemperaturkorrosion - Hochtemperaturlegierungen - Hochtemperaturbeschichtungen - Maßnahmen an betriebsbeanspruchten Bauteilen

Die Zielgruppen
- Werkstoff- und Maschinenbauingenieure in der Industrie und angewandten Forschung
- Studierende und Dozenten der Werkstoffkunde

Die Autoren
Prof. Dr.-Ing. Hans Jürgen Maier leitet den Lehrstuhl für Werkstoffkunde an der Leibniz Universität Hannover.
Dr.-Ing. Thomas Niendorf ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Werkstoffkunde an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg. Prof. Dr.-Ing. Ralf Bürgel war sowohl langjährig im Kraftwerksbau tätig als auch in der Hochschullehre und angewandten Forschung.


Keywords

Aufkohlung Aufschwefelung Aufstickung Diffusion Erholung Ermüdung Gefügestabilität Heißgaskorrision Hochtemperaturbeschichtung Hochtemperaturkorrision Keramikschicht Korngrenzengleiten Kriechen Oxidation Superlegierung Werkstoffermüdung Wärmeübertragung

Authors and affiliations

  • Hans Jürgen Maier
    • 1
  • Thomas Niendorf
    • 2
  • Ralf Bürgel
    • 3
  1. 1.Institut für Werkstoffkunde IWLeibniz Universität HannoverGarbsenGermany
  2. 2.Institut für WerkstofftechnikTU Bergakademie FreibergFreibergGermany
  3. 3.GeorgsmarienhütteGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering