Advertisement

Evolutionäre Betrachtung der Marktdynamik

Märkte und Unternehmen im Evolutionstest

  • Marietta Babos

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Marietta Babos
    Pages 1-8
  3. Marietta Babos
    Pages 9-43
  4. Marietta Babos
    Pages 45-73
  5. Marietta Babos
    Pages 75-135
  6. Marietta Babos
    Pages 137-147
  7. Back Matter
    Pages 149-175

About this book

Introduction

Marietta Babos stellt die praktischen Anwendungen der Evolutionsökonomie in den Mittelpunkt ihrer Untersuchung und konzentriert sich auf Lebensversicherungen. Um die Wirkungen messen zu können, werden Veränderungen und Transformationen bei den betrachteten Unternehmungen in die beiden Effekte von Innovation und Selektion zerlegt. Die Autorin zeigt die große Innovationskraft vor dem Hintergrund negativer Marktkräfte, wobei der Selektionseffekt (der Druck zu Homogenität) gering bleibt. Sie entwickelt verschiedene „Barometer“, die eine plastische Darstellung des Status jedes einzelnen Unternehmens ermöglichen und gibt Handlungsempfehlungen für die Neupositionierung bei großer Marktdynamik.

 Der Inhalt

  • Stand der evolutionsökonomischen Forschung
  • Ableitung der eigenen Methodik: Erläuterung und Darstellung der Evolutions-, Selektions- und Innovationsbarometer
  • Empirische Untersuchung des österreichischen Lebensversicherungsmarktes

 Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Strategisches Management und Unternehmensführung 
  • Strategieberater, Top-Manager, Leiter Strategie/Unternehmensentwicklung

 Die Autorin

Dr. Marietta Babos promovierte bei Prof. em. Dr. Dr. h.c. Klaus Spremann an der Universität St. Gallen, Schweiz. Sie ist als Unternehmensberaterin tätig und hält regelmäßig Vorträge bei Konferenzen und an Universitäten.

Keywords

Evolutionsbarometer Evolutionsökonomie Fisher´s Theorem Innovationsbarometer Selektionsbarometer Österreichischen Lebensversicherungsmarktes

Authors and affiliations

  • Marietta Babos
    • 1
  1. 1.Roland Berger Strategy ConsultantsWienAustria

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering