Advertisement

Freizeitaktivitäten, chronischer Stress und protektive Ressourcen

Längsschnittstudie zu hohen Leistungsanforderungen in Sport und Musik im Kindesalter

  • Karen Hemming

Part of the Bildung und Sport book series (BUS, volume 7)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-27
  2. Karen Hemming
    Pages 29-35
  3. Karen Hemming
    Pages 37-47
  4. Karen Hemming
    Pages 75-100
  5. Karen Hemming
    Pages 101-125
  6. Karen Hemming
    Pages 209-220
  7. Karen Hemming
    Pages 221-255
  8. Karen Hemming
    Pages 257-304
  9. Karen Hemming
    Pages 305-321
  10. Karen Hemming
    Pages 323-348

About this book

Introduction

Karen Hemming untersucht die Effekte von sportlichen und musischen Freizeitaktivitäten auf chronischen Stress sowie auf die Entwicklung von Persönlichkeit und sozialem Rückhalt im Grundschulalter. Kinder, die sich leistungsorientiert im Sport oder im Thomanerchor engagieren, werden mit Kindern verglichen, die freizeitorientiert in Sport und Musik aktiv sind oder nicht in institutionelle Freizeitaktivitäten eingebunden sind. Das ambitionierte quantitativ-längsschnittliche Untersuchungsdesign ermöglicht neue Einsichten: Überlasten hohe Leistungsanforderungen in Sport oder Musik die Kinder? Beeinflussen die Aktivitäten die Entwicklung? Oder sind es besondere Kinder, die sich besonders hohen Anforderungen stellen?

Der Inhalt

  • Kinder als Forschungsgegenstand
  • Freizeitaktivitäten im mittleren Kindesalter
  • Stresstheoretische und ressourcentheoretische Grundlagen
  • Längsschnittliche Fragebogenstudie
  • Einfluss von Freizeitaktivitäten auf protektive Ressourcen und chronischen Stress

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Erziehungswissenschaft, Soziologie und Sportwissenschaft
  • ErzieherInnen, LehrerInnen, (Sozial-)PädagogInnen und TrainerInnen

Die Autorin

Karen Hemming (geb. Hoffmann) studierte Soziologie und promovierte bei Prof. Dr. Alfred Richartz in der Sportpädagogik. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in der Freizeitforschung sowie der interdisziplinären Kinder- und Jugendforschung.

Keywords

Effekte sportlicher Aktivität Effekte von Freizeitaktivitäten Mittlere Kindheit Protektive Ressourcen Selbstkonzept

Authors and affiliations

  • Karen Hemming
    • 1
  1. 1.Universität HamburgHamburgGermany

Bibliographic information