Advertisement

Die Reputation interner Dienstleister in Konzernen

  • Carolin Hümmer

Part of the Business-to-Business-Marketing book series (BTBM)

About this book

Introduction

Carolin Hümmer leitet anhand eines Praxisbeispiels innerhalb eines globalen Life-Science-Konzerns die Bestandteile der Reputation interner Dienstleister ab. Auf Grundlage eines zweistufigen Messmodells werden die theoretischen und explorativ gewonnenen Erkenntnisse empirisch mittels des Partial Least Squares-Ansatzes überprüft und eine Bestimmung der relevanten Reputationsdimensionen interner Dienstleister vorgenommen. Die Erkenntnisse liefern einen wertvollen Beitrag für die Praxis zur zukünftigen Gestaltung des Reputationsmanagements und des internen Marketings der Dienstleister innerhalb eines Konzerns sowie im erweiterten Sinne von intra- und interorganisationalen Netzwerken und bieten Ansatzpunkte für weitere Forschungsvorhaben.

Der Inhalt

  • Unternehmensreputation als relevante Erfolgsgröße
  • Interne Dienstleister innerhalb eines Konzerns und deren Management
  • Positionierung interner Dienstleister innerhalb eines Konzerns

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre, Sozial- und Kommunikationswissenschaft sowie der Psychologie mit den Schwerpunkten Marketing und Organisation
  • Fach- und Führungskräfte, deren Rolle reputationsrelevant ist

Die Autorin

Dr. Carolin Hümmer ist Leiterin des Healthcare-Geschäfts der portugiesischsprachigen Region Afrikas in einem globalen Life-Science-Konzern. Sie promovierte berufsbegleitend bei Prof. Dr. Bernd Günter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing der Universität Düsseldorf.

Keywords

Hybride Stakeholder Internes Marketing Marktlichkeit Modell zweiter Ordnung Partial-Least-Squares Ansatz Stakeholder Management

Authors and affiliations

  • Carolin Hümmer
    • 1
  1. 1.Heinrich-Heine-Universität DüsseldorfDüsseldorfGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Engineering