Advertisement

Das gebaute Museumserlebnis

Erlebniswirksame Architektur als strategische Schnittstelle für Museumsmarken

  • Nadine Ober-Heilig

Part of the Forschungsgruppe Konsum und Verhalten book series (FGKV)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xv
  2. Einleitung

  3. Die strategische Erfassung und Implementierung von Erlebnissen in Museen

  4. Architektur als Schnittstelle der Markenkommunikation und der Erlebnisvermittlung von Museen

    1. Front Matter
      Pages 77-77
    2. Nadine Ober-Heilig
      Pages 79-89
    3. Nadine Ober-Heilig
      Pages 101-126
  5. Empirische Untersuchung zur Beeinflussung von Bindung durch Erlebniswirkung und zum Einfluss erlebnisbewusster Gestaltung auf die Erlebniswirkung eines Museums

  6. Schlussfolgerung für die Bedeutung von Erlebnissen und Architektur bei der Markengestaltung von Museen

  7. Back Matter
    Pages 187-218

About this book

Introduction

Nadine Ober-Heilig entwickelt ein Konstrukt, das Erlebniswirkung für eine strategische Gestaltung beschreibbar und messbar macht und auf dessen Grundlage die Relevanz von Erlebnissen auf wichtige Museumsziele untersucht werden konnte. Ferner wird die strategische Bedeutung der Museumsarchitektur für die Erlebniswirkung erstmalig dezidiert erfasst. Es wird u. a. gezeigt, dass eine erlebnisbewusste Innenraumarchitektur unabhängig von der Form des Ausstellungsdesigns eine stärkere Erlebniswirkung des gesamten Museums hervorruft.

Der Inhalt

  • Erlebnisbewusstsein von Museen als Chance der Besucheransprache
  • Die Bedeutung von Erlebniswirkung für das Bindungsverhalten
  • Wirkung der Innenraumarchitektur auf die Erlebniswirkung des Museums

Die Zielgruppen

  • Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing, Kulturmanagement und -marketing
  • Kulturmanager, Marketingmanager, Kuratoren und Architekten

 Die Autorin

Dr. Nadine Ober-Heilig promovierte bei Prof. Dr. Sigrid Bekmeier-Feuerhahn am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Kommunikations- und Kulturmanagement, an der Leuphana Universität Lüneburg.

Die Herausgeber

Die Schriftenreihe Forschungsgruppe Konsum und Verhalten wird herausgegeben von Prof. Dr. Sigrid Bekmeier-Feuerhahn, Prof. Dr. Yasemin Boztuğ, Prof. Dr. Sandra Diehl, Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch, Prof. Dr. Andrea Gröppel-Klein, Prof. Dr. Lutz Hildebrandt, Prof. Dr. Tobias Langner, Prof. Dr. Bruno Neibecker, Prof. Dr. Thorsten Posselt, Prof. Dr. Christian Schade, Prof. Dr. Martina Steul-Fischer, Prof. Dr. Ralf Terlutter und Prof. Dr. Volker Trommsdorff.

Keywords

Ausstellungsdesign Besucheransprache Besucherbindung Erlebniswirkung Museumsarchitektur

Authors and affiliations

  • Nadine Ober-Heilig
    • 1
  1. 1.Leuphana Universität LüneburgLüneburgGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods