Advertisement

Start-ups international: Gründergeschichten rund um den Globus

Erfolgsfaktoren, Motivationen und persönliche Hintergründe

  • Matthias Schäfer
  • Anabel Ternès

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Neue Medien und neue Kommunikation

  3. Sozial und Nachhaltig – für einen guten Zweck

  4. Ernährung – was uns satt, glücklich und schön macht

  5. Zukunftstechnologien

  6. Bewährtes neu erfunden

  7. Von Rabatten, Umfragen und Onlineshopping

  8. Gesundheit – besser versorgt mit innovativen Lösungen

    1. Front Matter
      Pages 287-287

About this book

Introduction

Was macht erfolgreiches Gründen aus? Und wie wird man eigentlich zum Gründer? Start-up-Gründer aus der ganzen Welt wurden für dieses Buch zu ihrer Kindheit, ihrer Unternehmensgeschichte und zu ihrer Motivation, ihren Krisen und ihren Erfolgsgeheimnissen interviewt. Die mehrstündigen Gespräche wurden mit jedem Gründer auf der Basis eines Leitfadens mit zentralen Fragen geführt. Herausgekommen sind Geschichten, spannende Einblicke in die Höhen und Tiefen der Biographien der Gründer. Kurz, ganz persönliche Einblicke in die internationale Welt der Start-ups. Ergänzend zu den Geschichten wurden alle Interviews wissenschaftliche ausgewertet und analysiert, um einen Überblick über die internationale Start-up-Welt zu schaffen.   

 

Der Inhalt

 

-          Rund 50 spannende Biographien von Gründer der ganzen Welt

-          Vorstellung von unterschiedlichen Start-up-Geschäftsmodellen und Erfolgsfaktoren

-          Überblick über die deutsche und internationale Start-up-Entwicklung

 

Der Herausgeber

 

Dr. Anabel Ternès ist Leiterin des Instituts für Nachhaltiges Management in Berlin und beschäftigt sich in Bezug auf Start-ups mit den Erfolgsfaktoren langfristig erfolgreicher Gründungen. Sie hat bereits mehrere Start-ups gegründet. Anabel Ternès ist zudem Studiengangsleiterin und Professorin für Internationales Kommunikationsmanagement, E-Business & Social Media.

 

Matthias Schäfer ist Leiter des Team Wirtschaftspolitik in der Konrad-Adenauer-Stiftung. Er beschäftigt sich mit den politischen Rahmenbedingungen für Gründungen und der grundlegenden Bedeutung des Unternehmertums für eine funktionierende Soziale Marktwirtschaft. Zuvor arbeitete er in Beratungsunternehmen und in Landesverwaltungen.

Keywords

Gründergeschichten Gründungsförderung Gründungskultur Konrad-Adenauer-Stiftung Startups Unternehmentum

Editors and affiliations

  • Matthias Schäfer
    • 1
  • Anabel Ternès
    • 2
  1. 1.Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.BerlinGermany
  2. 2.SRH Hochschule BerlinBerlinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods