Advertisement

Gestaltung der Erfolgsrechnung nach IFRS

Experimentelle Analyse der Entscheidungsprozesse nichtprofessioneller Investoren

  • Karola Bastini

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Karola Bastini
    Pages 1-7
  3. Karola Bastini
    Pages 8-80
  4. Karola Bastini
    Pages 194-238
  5. Karola Bastini
    Pages 239-244
  6. Back Matter
    Pages 245-273

About this book

Introduction

Karola Bastini analysiert die geltenden Regelungen zur Darstellung der IFRS-Gesamtergebnisrechnung theoretisch-konzeptionell und untersucht experimentell, inwiefern sich die unterschiedlichen Darstellungsvarianten im single oder two statement approach auf das Urteils- und Entscheidungsverhalten nichtprofessioneller Investoren auswirken. Aus den Ergebnissen der Analyse lassen sich Implikationen für eine transparente und verständliche Ausgestaltung der Gesamtergebnisrechnung durch IFRS-anwendende Unternehmen und standardsetzende Institutionen ableiten.

Der Inhalt

  • Kapitalmarktorientierte Rechnungslegung
  • Konzeption und Darstellung der Erfolgsrechnung nach IFRS
  • Verarbeitung erfolgsbezogener Rechnungslegungsinformationen
  • Experimentelle Untersuchung

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Internationale Rechnungslegung
  • Fach- und Führungskräfte in der Internationalen Rechnungslegung

Die Autorin

Dr. Karola Bastini promovierte bei Prof. Dr. Rainer Kasperzak am Lehrstuhl für Internationale Rechnungslegung der Universität Duisburg-Essen.

Keywords

Behavioral Accounting Experimentelle Forschung Gesamtergebnisrechnung Informationsverarbeitung Kapitalmarktorientierte Rechnungslegung Other Comprehensive Income

Authors and affiliations

  • Karola Bastini
    • 1
  1. 1.Fakultät f. WirtschaftswissenschaftenUniversität EssenEssenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering