Advertisement

© 2016

Transmediale Genre-Passagen

Interdisziplinäre Perspektiven

  • Ivo Ritzer
  • Peter W. Schulze

Benefits

  • Neue Perspektiven auf ein aktuelles interdisziplinäres Forschungsgebiet

  • Systematischer Zugang zu einem aktuellen Forschungsparadigma

  • Einblicke in aktuelle Entwicklungen der Medienkultur

Book

Part of the Neue Perspektiven der Medienästhetik book series (NPM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Ivo Ritzer, Peter W. Schulze
    Pages 1-40
  3. Medientheoretische Perspektiven: Konzepte, Perzepte, Affekte

  4. Bild und Klang: Audiovisuelle Genre-Konfigurationen

    1. Front Matter
      Pages 137-137
    2. Irina Gradinari
      Pages 159-182
    3. Rasmus Greiner
      Pages 183-194
  5. Genre-Transfers des Dokumentarischen: Fotografie, Comic, World Wide Web

  6. Americana transmedial: TV-Soap, Noir-Comic, Road-Movie

  7. (Post)Kolonialismus, Transmedialität, Kulturtransfer: Lateinamerika im Fokus

    1. Front Matter
      Pages 323-323

About this book

Introduction

Genres unterliegen stets Transformationsprozessen und stehen in Wechselbeziehungen zu anderen Genres - nicht nur intramedial, sondern in einer medienpluralisierten globalen Gesellschaft immer stärker auch medienübergreifend. Daher lassen sich anhand generischer Strukturen auch komplexe mediale und kulturelle Austauschprozesse beobachten und analysieren.
Dieser Band fokussiert transmediale Erscheinungen und bietet eine interdisziplinäre Plattform, um verschiedene Forschungsperspektiven miteinander zu verbinden, die sich in Bezug auf Genre-Muster in differenten Medien traditionell eher isoliert entwickelt und auch unterschiedlich konzipierte Terminologien hervorgebracht haben.

Der Inhalt
Medientheoretische Perspektiven. - Bild und Klang. - Genre-Transfers des Dokumentarischen. - Americana transmedial. - (Post)Kolonialismus, Transmedialität, Kulturtransfer. - Genre-Hybridität.

Die Zielgruppen
Wissenschaftler, Lehrende und Studierende der Medien- und Kommunikationswissenschaft

Die Herausgeber
Prof. Dr. Ivo Ritzer ist W1-Professor an der Universität Bayreuth.
Dr. Peter W. Schulze ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Hispanistik an der Universität Bremen.

Keywords

Film- und Fernsehwissenschaft Genre- und Gattungstheorie Literaturwissenschaft Medienwissenschaft Medienästhetik Transmedialität

Editors and affiliations

  • Ivo Ritzer
    • 1
  • Peter W. Schulze
    • 2
  1. 1.BayreuthGermany
  2. 2.Romanistik / HispanistikUniversität BremenBremenGermany

About the editors

Prof. Dr. Ivo Ritzer ist W1-Professor an der Universität Bayreuth.
Dr. Peter W. Schulze ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Hispanistik an der Universität Bremen.

Bibliographic information

  • Book Title Transmediale Genre-Passagen
  • Book Subtitle Interdisziplinäre Perspektiven
  • Editors Ivo Ritzer
    Peter W. Schulze
  • Series Title Neue Perspektiven der Medienästhetik
  • Series Abbreviated Title Neue Perspektiven der Medienästhetik
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-09426-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2016
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-09425-6
  • eBook ISBN 978-3-658-09426-3
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VII, 478
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Media Research
    Media Sociology
    Cultural Studies
  • Buy this book on publisher's site