Advertisement

Reputationsmanagement

Medical Care

  • Anabel Ternès
  • Christopher Runge

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Anabel Ternès, Christopher Runge
    Pages 1-12
  3. Anabel Ternès, Christopher Runge
    Pages 13-40
  4. Back Matter
    Pages 41-48

About this book

Introduction

Anabel Ternès und Christopher Runge zeigen am Beispiel Medical Care, dass es sich auszahlt, in eine hohe Reputation zu investieren. Unternehmen mit einem guten Ansehen können höhere Preise verlangen, Kunden gewinnen und binden, die besten Mitarbeiter für sich gewinnen und insbesondere in Krisenzeiten von ihrer Reputation als immateriellem Wert als Wettbewerbsvorteil zehren. Voraussetzung hierfür ist ein systematisches, professionell begleitetes Reputationsmanagement, das gewährleistet, in Zukunft zu agieren statt nur zu reagieren. Gutes Reputationsmanagement erfordert einzelne, aufeinander abgestimmte Schritte, die sich gegenseitig perfekt ergänzen – zum Aufbau, zum Erhalt und zur Verbesserung einer positiven Unternehmensreputation.

Der Inhalt

  • Grundlagen Reputationsmanagement
  • Beispiel Medical Care

     

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre sowie von Studiengängen mit den Schwerpunkten Medical Care, Marketing sowie Kommunikation
  • Klinikleitungen, MVZ-Leitungen, Medizinische Leitungen, Ärzte

 

Der Autor

Prof. Dr. Anabel Ternès ist Geschäftsführerin des Instituts für Nachhaltiges Management und Program Director für Kommunikationsmanagement, E-Business und Social Media Management an der SRH Hochschule Berlin.

Dipl.-Betriebswirt Christopher Runge ist Geschäftsführer und Gründer der R&R Unternehmensgruppe mit Sitz in Berlin und Zürich.

Keywords

Arztbewertungen Bewertungsplattformen Reputation der Medizinbranche Social Media Soziale Netzwerke

Authors and affiliations

  • Anabel Ternès
    • 1
  • Christopher Runge
    • 2
  1. 1.Institut für Nachhaltiges ManagementBerlinGermany
  2. 2.R&R UnternehmensgruppeBerlinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering