Advertisement

Die Kapitalflussrechnung im wertorientierten Controlling

Unternehmen auf Basis von Free Cash Flows steuern

  • Tytus Bej
Book
  • 39k Downloads

Part of the BestMasters book series (BEST)

Table of contents

About this book

Introduction

Tytus Bej entwickelt eine controllingorientierte, Discounted Cash Flow (DCF)-konforme Aufstellung der Free Cash Flow-Größen und stellt ihren Einbezug in die einzelnen DCF-Verfahren dar. Der Autor beurteilt die einzelnen Verfahren zur Unternehmensbewertung im Hinblick auf ihre Eignung für die Zwecke des wertorientierten Controllings, um darauf aufbauend – im Sinne eines kybernetischen Regelkreises – eine Free Cash Flow-orientierte Planung sowie EVA®-spezifische Kontrolle und Analyse aufzuzeigen. Somit werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie durch ein effektivitätsorientiertes Controlling innere Wertpotentiale gehoben und durch ein Free Cash Flow-orientiertes Value Reporting Informationsasymmetrien zwischen Management und Kapitalmarkt abgebaut werden können.

Der Inhalt (aus dem Inhaltsverzeichnis)

  • Klassische Methoden zur Messung des Unternehmenswertes
  • Moderne Konzepte der Unternehmensbewertung (DCF-Verfahren)
  • Einsatzfelder von Free Cash Flows und EVA® für das wertorientierte Controlling

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Rechnungswesen und Controlling
  • PraktikerInnen in den Bereichen Rechnungswesen, Contolling und Geschäftsführung

Der Autor

Tytus Bej (LL.B./M.A.) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Professur für ABWL, insb. Rechnungswesen/Controlling an der Westsächsischen Hochschule Zwickau und Nachwuchsforscher in einem vom Europäischen Sozialfonds geförderten Projekt zum Thema „Finanzcontrolling auf Basis von Kapitalflussrechnungen“.

Keywords

DCF-Verfahren Economic Value Added Konzepte der Unternehmensbewertung Messung des Unternehmenswertes Shareholder Value

Authors and affiliations

  • Tytus Bej
    • 1
  1. 1.Fakultät WirtschaftswissenschaftenWestsächsische Hochschule Zwickau (WHZ)ZwickauGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering